Tankstelle für die Seele – Rasten an der Autobahnkirche Brehna

Wer auf der Autobahn unterwegs kennt die blauen Schilder mit dem Hinweis „Autobahnkirche.“ Eine von vier Autobahnkirchen in Sachsen-Anhalt steht an der A9 in Brehna, nicht weit entfernt von der Abfahrt Nr 13. Schon von weitem ist das Ensemble aus Klosterkirche und Stadtkirche zu sehen, weiß Gemeindekirchenrat Bernd Löchel:

Säule der Gesellschaft – ohne Ehrenamtliche läuft nicht viel

Ohne Ehrenamtliche läuft in der Gesellschaft so gut wie nichts. In Sportvereinen engagieren sich die meisten Menschen. Danach kommen aber auch schon die Kirchen. Thorsten Keßler aus der Kirchenredaktion über Ehrenamtliche in Gottesdienst und Gemeinde.

Kind der Weltwirtschaftskrise: Lutherhaus in Bitterfeld wird 90 Jahre

Das Lutherhaus in Bitterfeld wird in diesem Jahr 90 Jahre alt. Erbaut wurde es während der Weltwirtschaftskrise. Im Jahr 1928 herrschte große Armut, erzählt Bitterfelds evangelischer Pfarrer Johannes Toaspern.

Potenziale schätzen – Kirchenkreise bilden Ehrenamtliche weiter

Ohne Ehrenamtliche läuft in der Gesellschaft nichts. In Sportvereinen engagieren sich die Meisten. Danach kommen aber auch schon die Kirchen. Ehrenamtliche sind ein großer Schatz, weiß Hans-Jürgen Kant, Superintendent im Kirchenkreis Halle-Saalkreis.

Holzweißig feiert traditionelles Kulturwochenende zum Trinitatisfest

In Holzweißig bei Bitterfeld ist ab heute Kulturwochenende zum Trinitatissonntag. Mit Trinitatis endet die Zeit der großen christlichen Feste. Von Weihnachten über Ostern bis Pfingsten. Christen glauben, Gott zeigt sich als Vater, Sohn und Heiliger Geist. Klingt kompliziert und selbst die Evangelische Kirche in Deutschland beschreibt diese Dreieinigkeit als rätselhaftes Thema. Für die Kirchengemeinde Holzweißig ist Trinitatis jedenfalls ein Anlass für ein Fest in der alten Wehrkirche. Uwe Kröber ist der Gemeindekirchenratsvorsitzende:

Spinat und Tränen – daher kommt das Grün im Gründonnerstag

Am heutigen Gründonnerstag beginnen Christen mit den Osterfeierlichkeiten. Nur das Grüne sucht man heute vergeblich. Außer, wenn es ums Essen geht, sagt Pfarrer Christoph Krause.

Einzigartige Kirchenpartnerschaft in Sachsen-Anhalt – Freundschaft zwischen Holzweissig und Santa Clara auf Kuba

Sachsen-Anhalt trifft die Karibik. Die evangelische Kirchengemeinde Holzweißig und die reformierte Gemeinde in Santa Clara auf Kuba haben eine für die evangelische Kirche in Sachsen-Anhalt einzigartige Partnerschaft. Entstanden 1991 kurz nach der friedlichen Revolution, erinnert sich Uwe Kröber:

Gebetsruf seit fast 800 Jahren – die Glocke in der Wehrkirche Holzweissig

Da kann man schon mal ehrfürchtig werden. Im Glockenturm der Wehrkirche zu Holzweißig bei Bitterfeld schlägt eine der ältesten Glocken in Sachsen-Anhalt. Fast 800 Jahre ruft sie jetzt zum Gebet. Mit 87 cm Höhe gehört sie zu auch den größten erhaltenen Glocken dieser Epoche, sagt Gemeindekirchenratsvorsitzender Uwe Kröber:

Am Aschermittwoch ist alles vorbei – die Fastenzeit bereitet vor auf das höchste christliche Fest Ostern

Schluss mit Lustig. Am Aschermittwoch, beginnt nach christlicher Tradition die Fastenzeit. Fastenzeit ist Vorbereitung und so eine Vorbereitungszeit – die kennt jeder, sagt der Evangelische Pfarrer Christoph Krause.