Tankstelle für die Seele: Tag der Autobahnkirche am 7. Juli

Am Sonntag, dem 7. Juli ist Tag der Autobahnkirche. Wenn ihr auf der Autobahn unterwegs seid, dann habt ihr vielleicht schon einmal die blauen Hinweisschilder gesehen. Tankstellen für die Seele werden wie sie oft genannt. 47 Autobahnkirchen gibt es in Deutschland, vier davon in Sachsen-Anhalt. Unser Kollege Thorsten Keßler aus der Kirchenredaktion hat die in Brehna an der Autobahn 9 besucht.

Tankstelle für die Seele: Am Sonntag ist Tag der Autobahnkirche

Hohenwarsleben und Brumby; Rothenschirmbach und Brehna haben etwas gemeinsam: Ihre Gemeindekirchen dürfen sich auch Autobahnkirche nennen. Denn sie liegen an Sachsen-Anhalts Autobahnen und sind täglich geöffnet. Grundvoraussetzung für eine Autobahnkirche, sagt Gunter Daum. Er ist Gemeindekirchenrat in Brehna.

Die Managerin des Reformators: Vor 520 Jahren wird Katharina von Bora geboren

Wenn über Katharina von Bora gesprochen wird, dann gilt sie meist als Ehefrau von Martin Luther. Dabei war sie eigentlich der Chef. In diesen Tagen vor 520 Jahren, genau am 29. Januar 1499 wurde Katharina von Bora geboren. Früh kam sie nach Brehna, wo es damals noch ein Kloster gab, erzählt Gemeindekirchenrat Gunter Daum

Tankstelle für die Seele – am 22. Juli ist Tag der Autobahnkirche

Wenn ihr häufig auf der Autobahn unterwegs seid, habt ihr die blauen Schilder mit dem Hinweis „Autobahnkirche“ bestimmt schon mal gesehen. 47 solcher „Tankstellen für die Seele“, wie sie oft genannt werden, gibt es in Deutschland. Vier davon in Sachsen-Anhalt. Zum heutigen Tag der Autobahnkirche hat unser Kollege Thorsten Keßler aus der Kirchenredaktion die Autobahnkirche in Brehna an der A9 besucht.

Tankstelle für die Seele – Rasten an der Autobahnkirche Brehna

Wer auf der Autobahn unterwegs kennt die blauen Schilder mit dem Hinweis „Autobahnkirche.“ Eine von vier Autobahnkirchen in Sachsen-Anhalt steht an der A9 in Brehna, nicht weit entfernt von der Abfahrt Nr 13. Schon von weitem ist das Ensemble aus Klosterkirche und Stadtkirche zu sehen, weiß Gemeindekirchenrat Bernd Löchel:

Ajax Loader
Mehr laden