Green Deal – alles andere als nachhaltig

Der „Green Deal“ ist ein ambitioniertes Ziel der EU. Bis 2050 soll Europa der erste klimaneutrale Kontinent der Welt werden. Jetzt will die EU-Kommission Erdgas und Atomstrom unter bestimmten Voraussetzungen quasi ein grünes Label geben. Alles andere als nachhaltig, sagt Joachim Fünfgelt vom evangelischen Hilfswerk „Brot für die Welt. Bei der sogenannten EU-Taxonomie gehe es vielmehr um handfeste Investitionen.

Warum Gas und Atomstrom nicht nachhaltig sind

Die EU hat sich mit dem „Green Deal“ ein ambitioniertes Ziel gesetzt: Europa soll der erste klimaneutrale Kontinent der Welt werden bis 2050. Doch jetzt will die EU-Kommission Erdgas und Atomstrom unter bestimmten Voraussetzungen quasi ein grünes Label geben.

Warum Gas und Atomstrom nicht nachhaltig sind

Die EU hat sich mit dem „Green Deal“ ein ambitioniertes Ziel gesetzt: Europa soll der erste klimaneutrale Kontinent der Welt werden bis 2050. Doch jetzt will die EU-Kommission Erdgas und Atomstrom unter bestimmten Voraussetzungen quasi ein grünes Label geben.

Nachrichten aus der Ev. Redaktion 16.01.2022

Eine der weltweit wichtigsten Lutherstätten ist das Augustinerkloster in Erfurt. Martin Luther hatte dort von 1505 bis 1511 als Mönch gelebt. Die Augustiner-Kirche dort soll ab nächstem Jahr aufwändig umgebaut werden. Der Sieger des Architekturwettbewerbs steht jetzt fest.

Lust auf Veränderung

„Wenn man sich Großes vornimmt, kann man scheitern, aber die Alternative wäre ja, sich nichts mehr vorzunehmen aus Angst, dass man scheitern könnte. Wer will in so einem Land leben und wer will so eine Bundesregierung haben? Ich hätte keinen Bock, in solch einer Regierung Minister zu sein.“ – Das hat Robert Habeck, der neue Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz von den Grünen diese Woche gesagt. Coole Einstellung, oder?

60-Stunden-Woche

Sonntags arbeiten und bis zu 60 Stunden pro Woche. In Niedersachsen ist das jetzt offiziell erlaubt – vorübergehend bis zum 10. April. Wegen Omikron. Die neue Corona-Virusvariante hat sich auch in Deutschland durchgesetzt, mehr als 85 Prozent aller aktuell bekannten infizierten Menschen haben Omikron abbekommen. Die Ausbreitung geht rasend schnell, und wenn zu viele Menschen gleichzeitig krank werden oder in Quarantäne müssen, dann könnte die kritische Infrastruktur in Teilen ausfallen. Wissenschaftler warnen davor schon seit Wochen.

Schneefreude

Wenn’s schneit, dann gibt’s immer grob gesagt drei Gruppen unter den Kolleginnen und Kollegen: den einen ist es egal, die anderen finden’s voll schön und freuen sich, die nächsten sind genervt und maulen: „Au mann, wieso schneit es plötzlich? Da fahren die Leute wieder nicht richtig, es gibt Stau und ich häng ewig im Auto rum“.

Von der evangelischen Filmarbeit ausgezeichnete Filme fürs Heimkino

Drei Lehrer machen ein abgefahrenes Alkohol-Experiment; ein Vater sucht neue Eltern für seinen Sohn; und dann ist da noch die experimentelle Beziehung zwischen einer Frau und einem menschlichen Roboter. Um diese Geschichten geht es in den drei Filmen, die ihr jetzt zuhause im Heimkino schauen könnt. Stefan Erbe aus der Kirchenredaktion hat alle gesehen und stellt sie vor:

Die besten evangelischen Filme des Monats aus 2021 jetzt im Heimkino

Ein abgefahrenes Alkohol-Experiment von drei Lehrern; ein Vater, der neue Eltern für seinen Sohn sucht; und eine experimentelle Beziehung zwischen einer Frau und einem menschlichen Roboter – Um diese Geschichten geht es in drei Filmen, die Sie jetzt zuhause im Heimkino schauen können.

Die besten evangelischen Filme des Monats aus 2021 jetzt im Heimkino

Ein abgefahrenes Alkohol-Experiment von drei Lehrern; ein Vater, der neue Eltern für seinen Sohn sucht; und eine experimentelle Beziehung zwischen einer Frau und einem menschlichen Roboter – Um diese Geschichten geht es in drei Filmen, die Sie jetzt zuhause im Heimkino schauen können.

Kiba-Förderung in Thüringen – Beispiel Ellrich

Wenn es darum geht, dass die Kirche im Dorf bleiben soll, dann sind viele Menschen dafür, auch wenn sie gar nicht so oft Gottesdienste besuchen. Die Stiftung Kiba fördert unter dem Motto „Wir erhalten Kirchen“ viele Gemeinden beim Sanieren ihrer Kirchengebäude. Über 75 Prozent der Förderungen gehen in ostdeutsche Regionen, denn hier gibt es besonders viel Sanierungsbedarf – und in manchen Regionen in Thüringen auch besonders viele Kirchengebäude, sagt Stiftungsreferent Ulrich Hacke.

Kiba-Förderung in Thüringen – Beispiel Ellrich

Wenn es darum geht, dass die Kirche im Dorf bleiben soll, dann sind viele Menschen dafür, auch wenn sie gar nicht so oft Gottesdienste besuchen. Die Stiftung Kiba fördert unter dem Motto „Wir erhalten Kirchen“ viele Gemeinden beim Sanieren ihrer Kirchengebäude. Über 75 Prozent der Förderungen gehen in ostdeutsche Regionen, denn hier gibt es besonders viel Sanierungsbedarf – und in manchen Regionen in Thüringen auch besonders viele Kirchengebäude, sagt Stiftungsreferent Ulrich Hacke.

Aufgeräumt im neuen Jahr

Manche Leute können ja gar nicht ohne: Sie können nicht ins neue Jahr starten, ohne den Kram aus dem alten Jahr aufgeräumt zu haben. Zwischen Weihnachten und Silvester kriegen die auf einmal nen Rappel und räumen noch mal richtig auf: Die alten Zeitschriften ab in den Papiermüll, die Kisten, die quer durch den Keller stehen: weg damit! Andere nutzen jetzt die ruhige Zeit am Anfang des Jahres, um endlich mal wieder Ordnung zu schaffen, auch digital:

Aufgeräumt im neuen Jahr

Manche Leute können ja gar nicht ohne: Sie können nicht ins neue Jahr starten, ohne den Kram aus dem alten Jahr aufgeräumt zu haben. Zwischen Weihnachten und Silvester kriegen die auf einmal nen Rappel und räumen noch mal richtig auf: Die alten Zettel ab in den Papiermüll, die Kisten, die quer durch den Keller stehen: weg damit! Was ist das da hinten im Kühlschrank, oh, hallo. Andere nutzen jetzt die ruhige Zeit am Anfang des Jahres, um endlich mal wieder Ordnung zu schaffen, auch digital:

Brot statt Böller

Hast Du die vielen Feuerwerke und Böller an Silvester vermisst? Oder fandst Du es eigentlich wieder besonders schön? An manchen Orten gab’s von der Stadt oder der Gemeinde veranstaltete zentrale Feuerwerke, damit es nicht ganz dunkel und leise war, andernorts war es tatsächlich ziemlich ruhig. Das Ziel: Es sollten sich nicht zu viele Menschen versammeln und sich mit Omikron anstecken, und es sollte weniger zusätzliche Verletzte in den ohnehin schon überlasteten Krankenhäusern geben. Und das funktioniert tatsächlich:

Aufgeräumt im neuen Jahr

Manche Leute können ja gar nicht ohne: Sie können nicht ins neue Jahr starten, ohne den Kram aus dem alten Jahr aufgeräumt zu haben. Zwischen Weihnachten und Silvester kriegen die auf einmal nen Rappel und räumen noch mal richtig auf: Die alten Zeitschriften ab in den Papiermüll, die Kisten, die quer durch den Keller stehen: weg damit! Andere nutzen jetzt die ruhige Zeit am Anfang des Jahres, um endlich mal wieder Ordnung zu schaffen, auch digital:

Himmelsfeuerwerk

Oh, das Telefon. Moment … – Guten Morgen, frohes Neues! – Sag mal, bist Du schon wach oder noch wach? – Ach, noch, verstehe. Gleich an Neujahr mal ordentlich einen draufgemacht, jo, kann man schon machen. – Wie, Ihr wart wandern? Bis eben noch? – Im Harz! Nice! – Wie, Ihr habt da ein Feuerwerk gemacht? Mitten im Nationalpark!?! Das könnt Ihr doch nicht … – Himmels…was? – Achso, Himmelsfeuerwerk, weil man die Sterne so gut beobachten kann. – Ja, im Harz gibt’s kaum Lichtverschmutzung, das ist schon cool. Kann ich mir gut vorstellen – Alter, Du nuschelst …

Der schöne Weihnachtsbaum

Also ich genieße das: Am Weihnachtsfeiertag am Weihnachtsbaum sitzen und nur die Kerzen am Weihnachtsbaum leuchten und machen dieses besonders gemütliche Licht. Ich mag das. Jedes Jahr. Und ich finde auch, unser Weihnachtsbaum ist der schönste. Wobei das sehr gerne jeder genauso über seinen eigenen Weihnachtsbaum sagen darf.

Die alten Dudes

Auch dieses Jahr ist es so: Den meisten ist für ein gelungenes Weihnachtsfest wichtig, dass sie mit den Menschen feiern, die ihnen besonders wichtig sind. Für manche ist das nur die engste Familie, für andere die ganze Großfamilie, die engsten Freunde – oder die längsten Freunde. Die, die Du seit der Kindheit oder aus der Schulzeit kennst und die an Weihnachten mal wieder in der Heimat sind. Das ist die Gelegenheit, sich mal wiederzusehen – alle zusammen.

Schnelle originelle Plätzchen kurz vor Weihnachten

Manche sind noch gar nicht in Weihnachtsstimmung, weil sie zu viel um die Ohren hatten, bei anderen sind die Plätzchen schon leer, aber für beides gibt es eine Lösung, wenn man Doreen Bergmann aus Stelzendorf in Ostthüringen kennt. Die kennt sich nämlich aus mit Backen. – Doreen, welche Plätzchen gehen ganz schnell, haben aber trotzdem was Besonderes?

Schnelle originelle Plätzchen kurz vor Weihnachten

Manche sind noch gar nicht in Weihnachtsstimmung, weil sie zu viel um die Ohren hatten, bei anderen sind die Plätzchen schon leer, aber für beides gibt es eine Lösung, wenn man Doreen Bergmann aus Stelzendorf in Ostthüringen kennt. Die kennt sich nämlich aus mit Backen. – Doreen, welche Plätzchen gehen ganz schnell, haben aber trotzdem was Besonderes?

#KeinerBleibtAllein – Corona-Edition 2021

Die große Weihnachtsparty fällt aus, aber so ganz allein möchten viele die Tage auch nicht verbringen. Mit Hilfe sozialer Netzwerke bringt die Initiative #keinerbleibtallein schon seit drei Jahren Menschen zum Fest zusammen. Mit Corona-Pause im letzten Jahr.

#keinerbleibtallein an Weihnachten

Heiligabend und Weihnachten. Auch wenn eine große Familienfeier keine gute Idee ist, ganz allein möchte eigentlich niemand diese Tage verbringen. Wenn Sie trotzdem nicht wissen, mit wem Sie feiern sollen, dann können Sie sich jetzt noch bei #keinerbleibtallein melden; per Twitter, Facebook oder Instagram. – Mal ausprobieren: „Hi, ich suche für Heiligabend Gesellschaft in der Nähe von Sömmerda. Würde mich freuen“

#keinerbleibtallein an Weihnachten

Heiligabend und Weihnachten. Auch wenn eine große Familienfeier keine gute Idee ist, ganz allein möchte eigentlich niemand diese Tage verbringen. Wenn Sie trotzdem nicht wissen, mit wem Sie feiern sollen, dann können Sie sich jetzt noch bei #keinerbleibtallein melden; per Twitter, Facebook oder Instagram. – Mal ausprobieren: „Hi, ich suche für Heiligabend Gesellschaft in der Nähe von Sömmerda. Würde mich freuen“

Worst Case, Best Case

Wenn Sie eine Firma gründen, ist es eine gute Idee, einen Businessplan zu schreiben – mit Best-Case-Szenario, aber auch mit Worst-Case-Szenario. Und dann noch das Szenario dazwischen, das wahrscheinlich eintritt. Die anderen beiden passieren wahrscheinlich nicht.

Worst Case, Best Case

Wenn Sie eine Firma gründen, ist es eine gute Idee, einen Businessplan zu schreiben – mit Best-Case-Szenario, aber auch mit Worst-Case-Szenario. Und dann noch das Szenario dazwischen, das wahrscheinlich eintritt. Die anderen beiden passieren wahrscheinlich nicht.

Natürlich online: Krippenspielprobe der Online-Kirche

Das Krippenspiel am Heiligabend gehört in den Kirchen zu Weihnachten dazu, genauso wie O du fröhliche am Ende der Christvesper. Unter Maske und mit Abstand wird O du fröhliche in diesem Jahr zum zweiten Mal wohl etwas dünner klingen. Und das Krippenspiel haben viele Gemeinden auch erst gar nicht eingeübt. Außer in der Onlinekirche. Krippenspielprobe in der Videokonferenz…

Auto-Freund

Einer meiner Freunde fährt richtig gerne Auto. Sein erstes Auto war ein größerer Kleinwagen, der schon einige Jahre auf dem Buckel hatte, und darauf war er stolz wie Bolle. Und wenn wir mit ein paar Freunden zusammensaßen und unser nächstes kleines Event planten, und irgendein Gegenstand von A nach B zu transportieren war, dann war klar was kommt: „Mach ich! Sehr gerne“. Und etwas später, das nächste Auto, da musste es schon was Größeres sein, mit ordentlich PS und so.

Angemessen

Wenn man in Berlin vom Reichstag, also vom Sitz des Bundestags, zum Schloss Bellevue kommen möchte, also zum Sitz des Bundespräsidenten, dann kann man die 1 ½ Kilometer zu Fuß gehen. Schön am Tiergarten und an der Spree entlang, dauert ungefähr 20 Minuten. Oder Du nimmst das Auto. Dauert mit dem üblichen Stau etwa 10 Minuten. – Oder Du nimmst das Fahrrad, dauert 6 Minuten. Welches Verkehrsmittel wählst Du?

Gemeindeabend bei der Onlinekirche im Advent

Vieles geht gerade wieder nicht, aber im Advent virtuell zusammenkommen, das geht – zum Beispiel beim lockeren Gemeindeabend der Onlinekirche. Der ist normalerweise einmal im Monat. Jetzt kurz vor Weihnachten trifft sich die Onlinegemeinde aber öfter – zur Probe eines Krippenspiels per Videokonferenz …

Gemeindeabend bei der Onlinekirche im Advent

Vieles geht gerade wieder nicht, aber im Advent virtuell zusammenkommen, das geht – zum Beispiel beim lockeren Gemeindeabend der Onlinekirche. Der ist normalerweise einmal im Monat. Jetzt kurz vor Weihnachten trifft sich die Onlinegemeinde aber öfter – zur Probe eines Krippenspiels per Videokonferenz …

Enttäuscht – Ampel ohne Tempolimit

Heute soll Olaf Scholz zum Bundeskanzler gewählt und die Mitglieder des Kabinetts vereidigt werden. Leider habe es das Tempolimit nicht in den Koalitionsvertrag der Ampel geschafft, bedauert Ralf-Uwe Beck, Sprecher der EKM, der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland.

Tempo 130 und die Ampel-Koalition

Bei der SPD und bei den Grünen stand ein Tempolimit von 130 in ihren Wahlprogrammen, die FDP lehnte es ab. Obwohl es oft Thema im Wahlkampf war, steht nun im Koalitionsvertrag der künftigen Regierung: „Ein generelles Tempolimit wird es nicht geben“. „Erstaunlich“ findet das Ralf-Uwe Beck, Sprecher der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland.

Nachrichten aus der Ev. Redaktion 05.12.2021

Der mitteldeutsche Landesbischof Friedrich Kramer wünscht sich für die Adventszeit mehr Miteinander statt Gegeneinander, gerade jetzt, wo bei vielen Menschen die Nerven blank lägen. Stefan Erbe aus der Evangelischen Redaktion, er hat dazu ja in einem gemeinsamen Gottesdienst mit dem katholischen Bischof Ulrich Neymeyr gepredigt. Was hat er gesagt?

Weihnachtsmarktstattfindewahrscheinlichkeit

Ich glaub ja, so ne Art Corona-Bundesliga-Tabelle hätte vielleicht geholfen. Jeden Tag aktualisiert in allen Hauptnachrichten. Welcher Landkreis hat das Impfziel schon am besten erreicht, wer liegt vorne, wer liegt hinten – in Kombination mit der aktuellen Corona-Vorhersage: Bei der aktuellen Impfquote erreichen wir im Dezember eine Weihnachtsmarktstattfindewahrscheinlichkeit von … naja, die wäre halt bei vielleicht 5 % gewesen. Und auf der Landkarte hätte man gesehen: da sind nur ganz wenige Glühweintassen eingezeichnet.

Tempo 130 und die Ampel-Koalition

Bei der SPD und bei den Grünen stand ein Tempolimit von 130 in ihren Wahlprogrammen, die FDP lehnte es ab. Obwohl es oft Thema im Wahlkampf war, steht nun im Koalitionsvertrag der künftigen Regierung: „Ein generelles Tempolimit wird es nicht geben“. „Erstaunlich“ findet das Ralf-Uwe Beck, Sprecher der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland.

Weihnachtsmarktstattfindewahrscheinlichkeit

Ich glaub ja, so ne Art Corona-Bundesliga-Tabelle hätte vielleicht geholfen. Jeden Tag aktualisiert in allen Hauptnachrichten. Welcher Landkreis hat das Impfziel schon am besten erreicht, wer liegt vorne, wer liegt hinten – in Kombination mit der aktuellen Corona-Vorhersage: Bei der aktuellen Impfquote erreichen wir im Dezember eine Weihnachtsmarktstattfindewahrscheinlichkeit von … naja, die wäre halt bei vielleicht 5 % gewesen. Und auf der Landkarte hätte man gesehen: da sind nur ganz wenige Glühweintassen eingezeichnet.

Weihnachtsmarktstattfindewahrscheinlichkeit

Ich glaub ja, so ne Art Corona-Bundesliga-Tabelle hätte vielleicht geholfen. Jeden Tag aktualisiert in allen Hauptnachrichten. Welcher Landkreis hat das Impfziel schon am besten erreicht, wer liegt vorne, wer liegt hinten – in Kombination mit der aktuellen Corona-Vorhersage: Bei der aktuellen Impfquote erreichen wir im Dezember eine Weihnachtsmarktstattfindewahrscheinlichkeit von … naja, die wäre halt bei vielleicht 5 % gewesen. Und auf der Landkarte hätte man gesehen: da sind nur ganz wenige Glühweintassen eingezeichnet.

Andreas Weigel hat Corona überlebt und sagt: Lasst euch impfen!

Ab heute ist die Zahl sechsstellig: 100.119 Menschen sind bis jetzt in Deutschland an Corona gestorben. Andreas Weigel wäre beinahe einer von ihnen gewesen. Ganz am Anfang der Pandemie, letztes Jahr im März, war er erkältet, dann ging es innerhalb weniger Tage schnell bergab.

Andreas Weigel hat Corona überlebt und sagt: Lasst euch impfen!

Ab heute ist die Zahl sechsstellig: 100.119 Menschen sind bis jetzt in Deutschland an Corona gestorben. Andreas Weigel wäre beinahe einer von ihnen gewesen. Ganz am Anfang der Pandemie, letztes Jahr im März, war er erkältet, dann ging es innerhalb weniger Tage schnell bergab.

Schutzkonzepte und Raumluftreinigung an den Schulen

Die Corona-Zahlen sind hoch wie nie zuvor, in den meisten Regionen in Thüringen vor allem auch unter den Schülerinnen und Schülern. RKI-Präsident, Professor Lothar Wieler, beklagt wiederholt, dass die Schutzmöglichkeiten bekannt sind, aber zu wenig angewendet wurden und werden. Das sieht auch Professor Christian Kähler so; vom Institut für Strömungsmechanik und Aerodynamik der Bundeswehr-Uni München.

Schutzkonzepte und Raumluftreinigung an den Schulen

Die Corona-Zahlen sind hoch wie nie zuvor, in den meisten Regionen in Thüringen vor allem auch unter den Schülerinnen und Schülern. RKI-Präsident, Professor Lothar Wieler, beklagt wiederholt, dass die Schutzmöglichkeiten bekannt sind, aber zu wenig angewendet wurden und werden. Das sieht auch Professor Christian Kähler so; vom Institut für Strömungsmechanik und Aerodynamik der Bundeswehr-Uni München.

Ajax Loader
Mehr laden