Bachs Matthäuspassion, Dietrich Bonhoeffer, „MachBar“ in Gotha und „Alte Bekannte“

Die „Matthäuspassion“ wird morgen Abend um 18 Uhr in der Herderkirche in Weimar aufgeführt. Sie gilt als eines der ganz großen Meisterwerke von Johann Sebastian Bach. Nächste Woche Samstag ist die Matthäuspassion übrigens auch in der evangelischen Stadtkirche in Meiningen zu hören.

Bachs Matthäuspassion, Dietrich Bonhoeffer, „MachBar“ in Gotha und „Alte Bekannte“

Die „Matthäuspassion“ wird morgen Abend um 18 Uhr in der Herderkirche in Weimar aufgeführt. Sie gilt als eines der ganz großen Meisterwerke von Johann Sebastian Bach. Nächste Woche Samstag ist die Matthäuspassion übrigens auch in der evangelischen Stadtkirche in Meiningen zu hören.

Bachfestival Arnstadt, House-Party in Münchengosserstädt, Martin Luther King, Nachhaltigkeit

In Arnstadt läuft bis Sonntag das Bachfestival. Wer fix ist, kann jetzt gleich um 19:30 Uhr beim Eröffnungskonzert in der Bachkirche dabei sein. Außer Musik sind auch theatralische Stadtführungen im Programm, eine ist sogar extra für Kinder. Es gibt beim Bachfestival Arnstadt auch eine Dorfkirchen-Orgeltour und das Musical „Bach – der Rebell“. Und morgen um 22 Uhr auch noch eine Clubnacht zum Abtanzen. Mit „DJ Björn“ trifft Bach moderne Sounds.

Bachfestival Arnstadt, House-Party in Münchengosserstädt, Martin Luther King, Nachhaltigkeit

In Arnstadt läuft bis Sonntag das Bachfestival. Wer fix ist, kann jetzt gleich um 19:30 Uhr beim Eröffnungskonzert in der Bachkirche dabei sein. Außer Musik sind auch theatralische Stadtführungen im Programm, eine ist sogar extra für Kinder. Es gibt beim Bachfestival Arnstadt auch eine Dorfkirchen-Orgeltour und das Musical „Bach – der Rebell“. Und morgen um 22 Uhr auch noch eine Clubnacht zum Abtanzen. Mit „DJ Björn“ trifft Bach moderne Sounds.

Rap in der Concordia-Kirche Ruhla, Rechte Tendenzen in der Esotherik, Demokraie fragil

„Cannachris in concert“ heißt es heute Abend in Ruhla. Mit Rap in der Kirche startet dort die Musikreihe „Kultur im Winkel“. Die Concordiakirche Ruhla ist nämlich eines der ganz seltenen Exemplare mit zwei Kirchenschiffen im rechten Winkel.

Rap in der Concordia-Kirche Ruhla, Rechte Tendenzen in der Esotherik, Demokraie fragil

„Cannachris in concert“ heißt es heute Abend in Ruhla. Mit Rap in der Kirche startet dort die Musikreihe „Kultur im Winkel“. Die Concordiakirche Ruhla ist nämlich eines der ganz seltenen Exemplare mit zwei Kirchenschiffen im rechten Winkel.

Karneval für Groß und Klein, Kunstgottesdienst, Weltgebetstag und „Kloster to go“

Der Karneval hält die Thüringer Narren auf Trab und auch einige Kirchgemeinden machen mit. In Rositz z.B. ist morgen Vormittag Kinderfasching. Kinder von 3 bis 12 sind dazu herzlich eingeladen. Am besten natürlich mit bunten Kostümen und viel guter Laune. Morgen ab 9:30 Uhr im evangelischen Pfarrhaus in Rositz.

Karneval für Groß und Klein, Kunstgottesdienst, Weltgebetstag und „Kloster to go“

Der Karneval hält die Thüringer Narren auf Trab und auch einige Kirchgemeinden machen mit. In Rositz z.B. ist morgen Vormittag Kinderfasching. Kinder von 3 bis 12 sind dazu herzlich eingeladen. Am besten natürlich mit bunten Kostümen und viel guter Laune. Morgen ab 9:30 Uhr im evangelischen Pfarrhaus in Rositz.

Heiteres zur Faschingszeit, Kloßsonntag in Mühlhausen, Valentinstag

Der Karneval läuft sich ja gerade richtig warm, und in Zeulenroda gibt’s morgen Abend das passende Konzert: Organist Stefan Raddatz spielt „Heiteres zur Faschingszeit“, zusammen mit einer Saxofonistin und einem Schlagzeuger. Poppiges und Beschwingtes stehen auf dem Programm, außerdem Irische Musik und Klezmer, aber auch Walzer und der Radetzki-Marsch. Morgen um 19 Uhr in der evangelischen Dreieinigkeitskirche in Zeulenroda. Der Eintritt ist frei.

Heiteres zur Faschingszeit, Kloßsonntag in Mühlhausen, Valentinstag

Der Karneval läuft sich ja gerade richtig warm, und in Zeulenroda gibt’s morgen Abend das passende Konzert: Organist Stefan Raddatz spielt „Heiteres zur Faschingszeit“, zusammen mit einer Saxofonistin und einem Schlagzeuger. Poppiges und Beschwingtes stehen auf dem Programm, außerdem Irische Musik und Klezmer, aber auch Walzer und der Radetzki-Marsch. Morgen um 19 Uhr in der evangelischen Dreieinigkeitskirche in Zeulenroda. Der Eintritt ist frei.

„Nacht der 5 Tenöre“, lateinamerikanische Rhythmen, Holocaustgedenktag

Die „Nacht der 5 Tenöre“ können Sie am Sonntag ab 18 Uhr in der evangelischen Thomaskirche Erfurt erleben. 5 international bekannte Tenöre singen Highlights aus Opern von „Carmen“ bis „La Traviata“. Die Thomaskirche ist in der Schillerstraße in Erfurt.

„Nacht der 5 Tenöre“, lateinamerikanische Rhythmen, Holocaustgedenktag

Die „Nacht der 5 Tenöre“ können Sie am Sonntag ab 18 Uhr in der evangelischen Thomaskirche Erfurt erleben. 5 international bekannte Tenöre singen Highlights aus Opern von „Carmen“ bis „La Traviata“. Die Thomaskirche ist in der Schillerstraße in Erfurt.

Besonderer Klavier-Sound mit „2Flügel“, „Deutschland trifft Frankreich“ und „Flüchtige Begegnungen“

In der Jugendkirche „Herzschlag“ in Nordhausen gibt’s morgen Abend „Kopfkino“. Nein, kein Film, sondern ein Konzert mit dem Duo „2Flügel“.

Besonderer Klavier-Sound mit „2Flügel“, „Deutschland trifft Frankreich“ und „Flüchtige Begegnungen“

In der Jugendkirche „Herzschlag“ in Nordhausen gibt’s morgen Abend „Kopfkino“. Nein, kein Film, sondern ein Konzert mit dem Duo „2Flügel“.

Black Gospel Angels, Drucken wie zu Luthers Zeiten, „Lina will leben“-Benefizkonzert

Angeblich gehört auch Ex-US-Präsident Barack Obama zu ihren Fans und morgen sind sie in Thüringen: Die „Black Gospel Angels“. Die himmlischen Stimmen der Gospelprofis sind in Erfurt zu hören, morgen ab 20 Uhr in der Thomaskirche. Das Konzert ist eine spirituelle Reise, mit viel Gefühl und Power. Die „Black Gospel Angels“ haben neue Stücke im Gepäck und – na klar – auch Klassiker wie „O happy Day“ oder „Kumbaya my Lord“.

Black Gospel Angels, Drucken wie zu Luthers Zeiten, „Lina will leben“-Benefizkonzert

Angeblich gehört auch Ex-US-Präsident Barack Obama zu ihren Fans und morgen sind sie in Thüringen: Die „Black Gospel Angels“. Die himmlischen Stimmen der Gospelprofis sind in Erfurt zu hören, morgen ab 20 Uhr in der Thomaskirche. Das Konzert ist eine spirituelle Reise, mit viel Gefühl und Power. Die „Black Gospel Angels“ haben neue Stücke im Gepäck und – na klar – auch Klassiker wie „O happy Day“ oder „Kumbaya my Lord“.

Midwinter, Gregorian, Adventsmarkt, Bläsermusik, Weihnachtsoratorium

„Gregorianik meets Pop zur Weihnachtszeit“, so heißt ein Konzert heute Abend in Eisenach. Die „Gregorian Voices“ singen ab 19:30 Uhr in der Nikolaikirche.

Midwinter, Gregorian, Adventsmarkt, Bläsermusik, Weihnachtsoratorium

„Gregorianik meets Pop zur Weihnachtszeit“, so heißt ein Konzert heute Abend in Eisenach. Die „Gregorian Voices“ singen ab 19:30 Uhr in der Nikolaikirche.

Viele Adventskonzerte in Thüringen, Digitaler Adventskalender, 40 Jahre ökumenisches Friedensgebet

Wahrscheinlich ist es leichter die Kirchen aufzuzählen, in denen am Wochenende kein Adventskonzert stattfindet. Also es lohnt sich überall in Thüringen einfach mal reinzuschauen.

Viele Adventskonzerte in Thüringen, Digitaler Adventskalender, 40 Jahre ökumenisches Friedensgebet

Wahrscheinlich ist es leichter die Kirchen aufzuzählen, in denen am Wochenende kein Adventskonzert stattfindet. Also es lohnt sich überall in Thüringen einfach mal reinzuschauen.

Klezmer, Comic-Konzerte, GospelRock, 68er-Subkultur in der DDR

Noch bis Sonntag laufen in Thüringen die jüdisch-israelischen Kulturtage. Unter dem Motto „Klez we can“ gibt‘s in Erfurt z.B. einen Klezmer-Ball mit Tanzkapelle, morgen Abend um 20 Uhr bei der Evangelischen Offenen Arbeit.

Klezmer, Comic-Konzerte, GospelRock, 68er-Subkultur in der DDR

Noch bis Sonntag laufen in Thüringen die jüdisch-israelischen Kulturtage. Unter dem Motto „Klez we can“ gibt‘s in Erfurt z.B. einen Klezmer-Ball mit Tanzkapelle, morgen Abend um 20 Uhr bei der Evangelischen Offenen Arbeit.

„Liebesshow“ in Weimar, Jüdische Kulturtage Thüringen, „Ich bin Christ und arbeite in der Politik“

Der Gitarrist Danilo Kunze ist heute Abend zu Gast in Weimar-Taubach. Er begleitet musikalisch die „Liebesshow“ von Pfarrer Felix Leibrock. Es geht um Anekdoten, Bücher und steile Thesen zum Thema Liebe: z.B. um „Liebe als Tauschbörse“, um verpasste Liebe, um Liebe, die zerstört, aber auch um Liebesglück. Ab 19:30 Uhr in der evangelischen St. Ursula-Kirche in Weimar-Taubach.

„Liebesshow“ in Weimar, Jüdische Kulturtage Thüringen, „Ich bin Christ und arbeite in der Politik“

Der Gitarrist Danilo Kunze ist heute Abend zu Gast in Weimar-Taubach. Er begleitet musikalisch die „Liebesshow“ von Pfarrer Felix Leibrock. Es geht um Anekdoten, Bücher und steile Thesen zum Thema Liebe: z.B. um „Liebe als Tauschbörse“, um verpasste Liebe, um Liebe, die zerstört, aber auch um Liebesglück. Ab 19:30 Uhr in der evangelischen St. Ursula-Kirche in Weimar-Taubach.

„Güldener Herbst“, Posaunenchor, „Bugenhagen“ und „Friedhofsgeflüster“

Zum 20. Mal läuft in Thüringen das Musikfestival „Güldener Herbst“. Diesmal geht es um „Klage und Trost“, um Kriege, und wie Glaube und Musik die Menschen trösten können.

„Güldener Herbst“, Posaunenchor, „Bugenhagen“ und „Friedhofsgeflüster“

Zum 20. Mal läuft in Thüringen das Musikfestival „Güldener Herbst“. Diesmal geht es um „Klage und Trost“, um Kriege, und wie Glaube und Musik die Menschen trösten können.

Blues und Poesie mit Meister Eckhart, Interrligiöses Achava-Festival, Interkulturelle Woche

Coole Musik gibt’s heute Abend bei der evangelischen Jugend in Erfurt. Die Thüringer Blueslegende Jürgen Kerth spielt zusammen mit dem neuen Blues-Rock-Power-Trio „Stromer“ aus Erfurt.

Blues und Poesie mit Meister Eckhart, Interrligiöses Achava-Festival, Interkulturelle Woche

Coole Musik gibt’s heute Abend bei der evangelischen Jugend in Erfurt. Die Thüringer Blueslegende Jürgen Kerth spielt zusammen mit dem neuen Blues-Rock-Power-Trio „Stromer“ aus Erfurt.

Sphärische Klänge, Orla-Radweg-Festival und Tag des Offenen Denkmals

Die Feuerorgel in Krobitz hört sich morgen Nachmittag mal ganz anders an: die Leipziger Künstlerin Pina Rücker will nämlich mit ihren Quarzklangschalen einen Dialog mit den sphärischen Klängen der Feuerorgel inszenieren. Vorher lädt die Kirchengemeinde Krobitz morgen ab 14 Uhr zu Kaffee und Kuchen ein. Um 16 Uhr beginnt das einzigartige Klangerlebnis in der St. Annenkapelle. Und danach soll der Abend mit Wein und guten Gesprächen ausklingen.

Sphärische Klänge, Orla-Radweg-Festival und Tag des Offenen Denkmals

Die Feuerorgel in Krobitz hört sich morgen Nachmittag mal ganz anders an: die Leipziger Künstlerin Pina Rücker will nämlich mit ihren Quarzklangschalen einen Dialog mit den sphärischen Klängen der Feuerorgel inszenieren. Vorher lädt die Kirchengemeinde Krobitz morgen ab 14 Uhr zu Kaffee und Kuchen ein. Um 16 Uhr beginnt das einzigartige Klangerlebnis in der St. Annenkapelle. Und danach soll der Abend mit Wein und guten Gesprächen ausklingen.

„Der Schöne Ort“ in Camburg, Musical in Kahla und Vollmondgottesdienst in Gotha

Zum letzten Mal in diesem Sommer heißt es morgen nochmal „Der Schöne Ort“. Die Evangelische Erwachsenenbildung lädt ein zum Samstagsausflug nach Camburg. In der Trinitatiskirche wartet eine völlig neu gebaute Orgel auf neugierige Besucher. Hinterher gibt’s wieder Kaffee und Kuchen bei der evangelischen Kirchgemeinde. Treffpunkt ist morgen um 15 Uhr der Kirchplatz in Camburg bei Dornburg. Der Eintritt ist frei, Spende wäre nett.

„Der Schöne Ort“ in Camburg, Musical in Kahla und Vollmondgottesdienst in Gotha

Zum letzten Mal in diesem Sommer heißt es morgen nochmal „Der Schöne Ort“. Die Evangelische Erwachsenenbildung lädt ein zum Samstagsausflug nach Camburg. In der Trinitatiskirche wartet eine völlig neu gebaute Orgel auf neugierige Besucher. Hinterher gibt’s wieder Kaffee und Kuchen bei der evangelischen Kirchgemeinde. Treffpunkt ist morgen um 15 Uhr der Kirchplatz in Camburg bei Dornburg. Der Eintritt ist frei, Spende wäre nett.

Flamenco in der Kirche, „Yiddish Summer Weimar“, Orgelmarathon

Flamenco in der Kirche, der „Yiddish Summer Weimar“, und der Orgelmarathon von Frauenkirchenkantor Matthias Grünert. Auch am letzten Ferienwochenende wird’s nicht langweilig in Thüringen.

Flamenco in der Kirche, „Yiddish Summer Weimar“, Orgelmarathon

Flamenco in der Kirche, der „Yiddish Summer Weimar“, und der Orgelmarathon von Frauenkirchenkantor Matthias Grünert. Auch am letzten Ferienwochenende wird’s nicht langweilig in Thüringen.

Flamenco in der Kirche, „Yiddish Summer Weimar“, Orgelmarathon

Flamenco in der Kirche, der „Yiddish Summer Weimar“, und der Orgelmarathon von Frauenkirchenkantor Matthias Grünert. Auch am letzten Ferienwochenende wird’s nicht langweilig in Thüringen.

Stadt- und Dorfkirchenmusiken, „Yiddish Summer Weimar“ und „König Ubu“

Rund um Apolda laufen noch bis zum 19. August die „Stadt- und Dorfkirchenmusiken“. „Come fly with me“, „Komm flieg mit mir“ heißt es z.B. morgen in der Kirche in Flurstedt. 5 junge Sänger aus Halle laden zu einem musikalischen Flug ein, kreuz und quer durch Europa bis in die USA. „Mehr als 4“ nennen sich die 5 Studenten und im Programm haben sie viel Zeitgenössisches, Spirituals aber auch einige Klassiker. Morgen um 19:30 Uhr in der evangelischen Kirche in Flurstedt, und das liegt zwischen Apolda und Bad Sulza.

Ajax Loader
Mehr laden