Denkmaltag und 10. deutscher Orgeltag: Lisztorgel Denstedt mit Winddrossel

In der evangelischen Kirche in Denstedt bei Weimar steht eine ganz besondere Orgel: Sie hat eine eingebaute Winddrossel. Organist Michael von Hintzenstern spielt auf dieser Orgel Bach und Händel aber auch ganz experimentelle Musik.

3-Tage-Orgelfahrt, Erfurter Kirchemusiktage, Diskussion zur Corona-Krise

Zur 3-Tage-Orgelfahrt durch den Saale-Orla-Kreis lädt ab heute Abend Frauenkirchenkantor Matthias Grünert ein. 14 Konzerte an 13 Orgeln stehen bis Sonntag auf dem Programm, z.B. in der Bergkirche Schleiz, auf Schloss Burgk, in Pössneck, Oppurg und in kleinen Dorfkirchen. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Infos unter orgelfahrt.de

3-Tage-Orgelfahrt, Erfurter Kirchemusiktage, Diskussion zur Corona-Krise

Zur 3-Tage-Orgelfahrt durch den Saale-Orla-Kreis lädt ab heute Abend Frauenkirchenkantor Matthias Grünert ein. 14 Konzerte an 13 Orgeln stehen bis Sonntag auf dem Programm, z.B. in der Bergkirche Schleiz, auf Schloss Burgk, in Pössneck, Oppurg und in kleinen Dorfkirchen. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Infos unter orgelfahrt.de

15 Jahre Kongohilfe aus Thüringen: Geburtstagsfest verschoben aber Hilfe geht weiter

Die Thüringer Pastorin Christine Hauskeller hat 4 Jahre lang im Kongo gearbeitet. Seitdem lässt das Land sie nicht mehr los. Mit ihrem Mann hat sie vor genau 15 Jahren den Verein „Hilfe für Menschen im Kongo“ gestartet. Mit Einheimischen zusammen haben sie dort seitdem 2 Kinderschutzhäuser und ein Schulzentrum gegründet, außerdem eine Klinik mit Entbindungsstation und Ausbildungsprojekte.

15 Jahre Kongohilfe aus Thüringen: Geburtstagsfest verschoben aber Hilfe geht weiter

Die Thüringer Pastorin Christine Hauskeller hat 4 Jahre lang im Kongo gearbeitet. Seitdem lässt das Land sie nicht mehr los. Mit ihrem Mann hat sie vor genau 15 Jahren den Verein „Hilfe für Menschen im Kongo“ gestartet. Mit Einheimischen zusammen haben sie dort seitdem 2 Kinderschutzhäuser und ein Schulzentrum gegründet, außerdem eine Klinik mit Entbindungsstation und Ausbildungsprojekte.

20 Jahre Beratung und Begleitung: evangelisches Ausländerbüro im Kirchenkreis Erfurt

Seit 20 Jahren gibt es die evangelische Ausländerberatung beim Kirchenkreis Erfurt. Die eigentlich für Juni geplante Geburtstagsfeier musste pandemiebedingt ausfallen. Aber die Hilfe geht weiter. Und nach den schwierigen Monaten nur mit Online- und Telefonkontakt gibt es seit Ende April wieder persönliche Beratung für Migranten und Geflüchtete.

20 Jahre Beratung und Begleitung: evangelisches Ausländerbüro im Kirchenkreis Erfurt

Seit 20 Jahren gibt es die evangelische Ausländerberatung beim Kirchenkreis Erfurt. Die eigentlich für Juni geplante Geburtstagsfeier musste pandemiebedingt ausfallen. Aber die Hilfe geht weiter. Und nach den schwierigen Monaten nur mit Online- und Telefonkontakt gibt es seit Ende April wieder persönliche Beratung für Migranten und Geflüchtete.

Heute Achava-Festspiele in Eisenach

Die interreligiösen Achava-Festspiele laufen dieses Jahr auch wieder in Eisenach. Es gab dort in den letzten Tagen schon Livestream-Gespräche mit jüdischen Zeitzeugen, Schülerkunstprojekte, Musik und einen jüdischen Schabbat-Gottesdienst im Festzelt. Und heute nach einem musikalischen Gottesdienst wird’s ab 11 Uhr richtig bunt in Eisenach.

Heute Achava-Festspiele in Eisenach

Die interreligiösen Achava-Festspiele laufen dieses Jahr auch wieder in Eisenach. Es gab dort in den letzten Tagen schon Livestream-Gespräche mit jüdischen Zeitzeugen, Schülerkunstprojekte, Musik und einen jüdischen Schabbat-Gottesdienst im Festzelt. Und heute nach einem musikalischen Gottesdienst wird’s ab 11 Uhr richtig bunt in Eisenach.

Denkmaltag und 10. deutscher Orgeltag: Lisztorgel Denstedt mit Winddrossel

Heute ist nicht nur Denkmaltag sondern auch der 10. Deutsche Orgeltag. Deshalb gibt es in der evangelischen Kirche in Denstedt bei Weimar etwas Besonderes: Zuerst um 16 Uhr ein „Orgelkonzert für Kinder, Puppen und Teddybären“ und ab 17 Uhr Musik für die Großen. Michael von Hintzenstern spielt Musik aus 5 Jahrhunderten und er improvisiert auch mit der eingebauten Orgel-Winddrossel.

Ev Akademie: Jenseits der Perlenkette – Thüringens kleinste Dörfer

Eine (optische) Reise in die kleinsten Dörfer Thüringens macht die evangelische Akademie in Neudietendorf jetzt möglich. „Jenseits der Perlenkette“ heißt die Fotoausstellung und es geht um echte Provinz, sagt Studienleiterin Sabine Zubarik.

Schöpfungsfest mit „Airtramp“, Jiddische Lieder, Achava-Festspiele und „Die Simpsons“ bei „Pop und Politik“

Die Band “Airtramp“ spielt morgen in Jena beim „Schöpfungsfest“ auf dem Johannisfriedhof neben der evangelischen Friedenskirche. Zuerst läuft dort ab 18 Uhr ein Schöpfungsgottesdienst, in dem auch Thüringens Umweltministerin Anja Siegesmund spricht. Der Künstler Wieland Graf stellt in einer Performance seine Installation „Und alle waschen ihre Hände in Unschuld“ vor. Und dann spielt „Airtramp“, eine in der DDR verbotene und vor ein paar Jahren in Jena neugegründete Band.

Schöpfungsfest mit „Airtramp“, Jiddische Lieder, Achava-Festspiele und „Die Simpsons“ bei „Pop und Politik“

Die Band “Airtramp“ spielt morgen in Jena beim „Schöpfungsfest“ auf dem Johannisfriedhof neben der evangelischen Friedenskirche. Zuerst läuft dort ab 18 Uhr ein Schöpfungsgottesdienst, in dem auch Thüringens Umweltministerin Anja Siegesmund spricht. Der Künstler Wieland Graf stellt in einer Performance seine Installation „Und alle waschen ihre Hände in Unschuld“ vor. Und dann spielt „Airtramp“, eine in der DDR verbotene und vor ein paar Jahren in Jena neugegründete Band.

Evangelisches Jugendfestival per Livestream aus der Jugendkirche Nordhausen

Am Samstag findet das evangelische Jugendfestival statt. Aber diesmal nicht wie sonst mit ein paar Hundert Leuten im Kloster Volkenroda sondern wegen Corona als Livestream. Eine der Bands, die Online dabei sind, ist O’Bros.

Evangelisches Jugendfestival per Livestream aus der Jugendkirche Nordhausen

Am Samstag findet das evangelische Jugendfestival statt. Aber diesmal nicht wie sonst mit ein paar Hundert Leuten im Kloster Volkenroda sondern wegen Corona als Livestream. Eine der Bands, die Online dabei sind, ist O’Bros.

Schulstart evangelische Schulen

Es ist Schulstart in Thüringen und an den evangelischen Schulen gibt es über 800 neue Schülerinnen und Schüler: an 9 evangelischen Grundschulen, 6 Gymnasien, 2 Regelschulen und der evangelischen Gemeinschaftsschule in Erfurt. Marco Eberl leitet die Evangelische Schulstiftung in Mitteldeutschland als Trägerin dieser Schulen.

Schulstart evangelische Schulen

Es ist Schulstart in Thüringen und an den evangelischen Schulen gibt es über 800 neue Schülerinnen und Schüler: an 9 evangelischen Grundschulen, 6 Gymnasien, 2 Regelschulen und der evangelischen Gemeinschaftsschule in Erfurt. Marco Eberl leitet die Evangelische Schulstiftung in Mitteldeutschland als Trägerin dieser Schulen.

Schulstart an Evangelischen Schulen in Sachsen-Anhalt & Thüringen

Die Evangelischen Schulen in Thüringen und Sachsen-Anhalt begrüßen zum Schulstart über 1.000 neue Schülerinnen und Schüler. Marco Eberl leitet die Evangelische Schulstiftung in Mitteldeutschland, eine der größten Trägerinnen evangelischer Schulen.

Schulstart evangelisches Luthergymnasium Eisenach

Morgen ist Schulstart in Thüringen. Geplant ist ein Regelbetrieb unter Coronabedingungen: also alle Schüler kommen in die Schule, Abstand und Maske auf dem Schulgelände und im Schulhaus aber maskenfreier Unterricht. Schulleiter Thomas Giesa vom evangelischen Luther-Gymnasium in Eisenach freut sich, dass es endlich losgeht.

Schulstart evangelisches Luthergymnasium Eisenach

Morgen ist Schulstart in Thüringen. Geplant ist ein Regelbetrieb unter Coronabedingungen: also alle Schüler kommen in die Schule, Abstand und Maske auf dem Schulgelände und im Schulhaus aber maskenfreier Unterricht. Schulleiter Thomas Giesa vom evangelischen Luther-Gymnasium in Eisenach freut sich, dass es endlich losgeht.

Ev Akademie: Jenseits der Perlenkette – Thüringens kleinste Dörfer

Eine (optische) Reise in die kleinsten Dörfer Thüringens macht die evangelische Akademie in Neudietendorf jetzt möglich. „Jenseits der Perlenkette“ heißt die Fotoausstellung und es geht um echte Provinz, sagt Studienleiterin Sabine Zubarik.

Ferientage statt Ferienlager – Kindern Urlaub schenken trotzt Corona

Jedes 5. Kind in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen ist von Armut bedroht. Mit der Aktion „Kindern Urlaub schenken“ hilft die Evangelische Diakonie deshalb schon seit 15 Jahren, dass alle Kinder ein paar Ferientage erleben können. Auch in diesem Jahr, Corona zum Trotz. Einrichtungen und Träger mussten allerdings umdisponieren, sagt Diakonie-Sprecher Frieder Weigmann.

Ausflug ins Freilichtmuseum Hohenfelden mit Pfarrhof als Zentrum

Ein schönes Ausflugsziel in den Ferien ist das Thüringer Freilichtmuseum in Hohenfelden. Mit dazu gehört der alte Pfarrhof des Dorfes und das ist kein Zufall, sagt Museumschefin Franziska Zschäck .

„Octavians“, Nils Alf, Lukas Klöppel, Ausflüge und Ferienworkshops, „Luthers schlaflose Nächte“

Die „Octavians“, das sind 8 wirklich begabte junge Sänger aus Jena. Und die gastieren am Sonntag um 18 Uhr in der evangelischen Stadtkirche Jena. Der Eintritt zur musikalischen Vesper ist frei und es werden wieder Spenden für die Künstlerhilfe gesammelt. Schon über 4000 Euro sind dafür seit Anfang Juni zusammengekommen.

„Octavians“, Nils Alf, Lukas Klöppel, Ausflüge und Ferienworkshops, „Luthers schlaflose Nächte“

Die „Octavians“, das sind 8 wirklich begabte junge Sänger aus Jena. Und die gastieren am Sonntag um 18 Uhr in der evangelischen Stadtkirche Jena. Der Eintritt zur musikalischen Vesper ist frei und es werden wieder Spenden für die Künstlerhilfe gesammelt. Schon über 4000 Euro sind dafür seit Anfang Juni zusammengekommen.

Kirchenaustritte: was ein Kirchenkreis dagegen tut

Große Organisationen leiden unter Mitgliederschwund. Parteien und Gewerkschaften genauso wie Kirchen. Aus der Evangelischen Kirche sind 2019 in Deutschland 270.000 Menschen ausgetreten. Jetzt werden flexiblere Kirchensteuern diskutiert z.B. mit Rabatten für Berufsanfänger. Der evangelische Kirchenkreis Bad Frankenhausen versucht es anders, mit der Aktion „Tritt ein“.

Kirchenaustritte: was ein Kirchenkreis dagegen tut

Große Organisationen leiden unter Mitgliederschwund. Parteien und Gewerkschaften genauso wie Kirchen. Aus der Evangelischen Kirche sind 2019 in Deutschland 270.000 Menschen ausgetreten. Jetzt werden flexiblere Kirchensteuern diskutiert z.B. mit Rabatten für Berufsanfänger. Der evangelische Kirchenkreis Bad Frankenhausen versucht es anders, mit der Aktion „Tritt ein“.

Kindern Urlaub schenken

Jedes 5. Kind in Mitteldeutschland ist von Armut bedroht. Die evangelische Diakonie sorgt mit ihrer Aktion „Kindern Urlaub schenken“ auch in diesem Corona-Jahr wieder dafür, dass diese Kinder schöne Ferientage erleben können, sagt Sprecher Frieder Weigmann.

Kindern Urlaub schenken

Jedes 5. Kind in Mitteldeutschland ist von Armut bedroht. Die evangelische Diakonie sorgt mit ihrer Aktion „Kindern Urlaub schenken“ auch in diesem Corona-Jahr wieder dafür, dass diese Kinder schöne Ferientage erleben können, sagt Sprecher Frieder Weigmann.

Brennen für die Orgel: die „Offenbarung 1826″ reift in der Sakristei

Im thüringischen Rastenberg, direkt an der Landesgrenze zu Sachsen-Anhalt, da brennen sie für ihre Orgel. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Ein großes Whiskyfass lagert in der Sakristei der evangelischen Kirche. Die „Offenbarung 18-26!“ 2026, zum 200. Kirchenjubiläum, soll der gute Stoff in Flaschen gefüllt werden. Frank Koch gehört zur Gemeinde uns ist Whisky-Fan.

Fridays for Future und evangelische Kirche

Es ist etwas ruhiger geworden um „Fridays for Future“. Aber die Klimaschutz-Bewegung geht trotz Corona weiter, mit vielen kleinen Aktionen auch in Thüringen. Am 25. September soll es auch wieder einen weltweiten Aktionstag geben. Gut so, findet Christhard Wagner. Der frühere Thüringer Landesjugendpfarrer vertritt heute die evangelische Kirche bei Landesregierung und Landtag.

Fridays for Future und evangelische Kirche

Es ist etwas ruhiger geworden um „Fridays for Future“. Aber die Klimaschutz-Bewegung geht trotz Corona weiter, mit vielen kleinen Aktionen auch in Thüringen. Am 25. September soll es auch wieder einen weltweiten Aktionstag geben. Gut so, findet Christhard Wagner. Der frühere Thüringer Landesjugendpfarrer vertritt heute die evangelische Kirche bei Landesregierung und Landtag.

Ausflug ins Freilichtmuseum Hohenfelden mit Pfarrhof als Zentrum

Ein schönes Ausflugsziel in den Ferien ist das Thüringer Freilichtmuseum in Hohenfelden. Mit dazu gehört der alte Pfarrhof des Dorfes und das ist kein Zufall, sagt Museumschefin Franziska Zschäck .

Whiskyfass in der Sakristei für eine besondere Orgel

Ein großes Whiskyfass lagert in der Sakristei der evangelischen Kirche in Rastenberg. Es heißt „Offenbarung 18-26“ und 2026, zum 200. Kirchenjubiläum, soll der gute Stoff in Flaschen gefüllt werden. Kirche und Alkohol, das ist gar nicht so exotisch, findet Gemeindemitglied und Whisky-Fan Frank Koch.

„Sempre Rubato“, Kunst in der Martinskirche Kamsdorf, „Was ist mir wichtig?“, Buchvorstellung

Nur zwei Konzerte pro Jahr spielt das Ensemble „Sempre Rubato“. Das erste läuft heute ab 19 Uhr in der evangelischen St. Margarethenkirche in Ranis. Das zweite Konzert ist morgen um 17 Uhr in der Johanniskirche in Saalfeld. Von Barock bis Moderne reicht das Repertoire. „Sempre Rubato“ ist ein 1987 in der DDR gegründetes Studenten-Kammerorchester. Damals zog die Gruppe im Sommer per Fahrrad von Kirche zu Kirche. Heute spielen und singen auch die Kinder und Enkel der Ex-Studenten mit.

„Sempre Rubato“, Kunst in der Martinskirche Kamsdorf, „Was ist mir wichtig?“, Buchvorstellung

Nur zwei Konzerte pro Jahr spielt das Ensemble „Sempre Rubato“. Das erste läuft heute ab 19 Uhr in der evangelischen St. Margarethenkirche in Ranis. Das zweite Konzert ist morgen um 17 Uhr in der Johanniskirche in Saalfeld. Von Barock bis Moderne reicht das Repertoire. „Sempre Rubato“ ist ein 1987 in der DDR gegründetes Studenten-Kammerorchester. Damals zog die Gruppe im Sommer per Fahrrad von Kirche zu Kirche. Heute spielen und singen auch die Kinder und Enkel der Ex-Studenten mit.

Zeltstadt digital

Eigentlich würde sie jetzt gerade laufen: die 20. Christliche Zeltstadt auf dem Hofgut Siloah in Thüringen. Mit über 1300 Campern aus ganz Deutschland und einem Team von 600 Leuten. Wegen Corona fällt das christliche Camping mit hunderten Veranstaltungen dieses Jahr aus. Normalerweise würde sich das jetzt mit der Zeltstadtband so anhören:

Zeltstadt digital

Eigentlich würde sie jetzt gerade laufen: die 20. Christliche Zeltstadt auf dem Hofgut Siloah in Thüringen. Mit über 1300 Campern aus ganz Deutschland und einem Team von 600 Leuten. Wegen Corona fällt das christliche Camping mit hunderten Veranstaltungen dieses Jahr aus. Normalerweise würde sich das jetzt mit der Zeltstadtband so anhören:

Urlaub auf der (evangelischen) Burg Bodenstein

Ein Erlebnisurlaub auf einer echten Burg, das geht auch in Thüringen. Die Burg Bodenstein im Eichsfeld ist vor allem für Familienurlaub genial. In der evangelischen Familienferienstätte ist alles auf Kinder eingestellt. Und Burg-Chefin ist Pfarrerin Anne-Kristin Flemming.

Whiskyfass in der Sakristei für eine besondere Orgel

Ein großes Whiskyfass lagert in der Sakristei der evangelischen Kirche in Rastenberg. Es heißt „Offenbarung 18-26“ und 2026, zum 200. Kirchenjubiläum, soll der gute Stoff in Flaschen gefüllt werden. Kirche und Alkohol, das ist gar nicht so exotisch, findet Gemeindemitglied und Whisky-Fan Frank Koch.

Ferienangebote für Kinder und Jugendliche

Ferienangebote, die gibt’s auch bei Kirchengemeinden und bei der evangelischen Jugend in Thüringen. Von der Paddelfreizeit in Altenburg über Ferienspiele in Langewiesen bis zum Floßbau in Meiningen. Einfach mal nachfragen lohnt sich. In Nordhausen ist beim Kinderkirchenladen KILA ab morgen eine Woche Ferien-Action angesagt.

Urlaub auf der (evangelischen) Burg Bodenstein

Ein Erlebnisurlaub auf einer echten Burg, das geht auch in Thüringen. Die Burg Bodenstein im Eichsfeld ist vor allem für Familienurlaub genial. In der evangelischen Familienferienstätte ist alles auf Kinder eingestellt. Und Burg-Chefin ist Pfarrerin Anne-Kristin Flemming.

Ferienangebote für Kinder und Jugendliche

Ferienangebote, die gibt’s auch bei Kirchengemeinden und bei der evangelischen Jugend in Thüringen. Von der Paddelfreizeit in Altenburg über Ferienspiele in Langewiesen bis zum Floßbau in Meiningen. Einfach mal nachfragen lohnt sich. In Nordhausen ist beim Kinderkirchenladen KILA ab morgen eine Woche Ferien-Action angesagt.

Stundenmännchen & Piscina: (Rad)-Touren zu besonderen Kirchen

Weimarer Land ist Feininger-Land. So wirbt die Tourismusregion und auch deshalb verbindet der 28 Kilometer lange Feininger-Radweg viele Dorfkirchen rund um Weimar. Dorfkirchen, die der berühmte Maler auf Bildern verewigt hat. Pfarrer Joachim Neubert hat gleich ein halbes Dutzend dieser Kirchen:

Stundenmännchen und Piscina: (Rad)-Touren zu besonderen Kirchen

Wer in den Sommerferien Lust hat auf Touren in der Region, kann z.B. den Feininger-Radweg ausprobieren. Er verbindet viele Dorfkirchen rund um Weimar, die der berühmte Maler auf Bildern verewigt hat. Pfarrer Joachim Neubert hat gleich ein halbes Dutzend dieser Kirchen und die sind nicht bloß wegen Feininger spannend.

Finale beim Thüringer Orgelsommer, Kratzen für Klänge, „Kultur.Raum.Kirche“ und besondere Ferienspiele

Mit einem Fest endet am Sonntag der Thüringer Orgelsommer. In den drei größten Kirchen in Gotha sind jeweils drei 45-Minuten-Konzerte zu hören. Es gibt Tangomusik in der Margarethenkirche, festliche Barockmusik in der Schlosskirche Friedenstein

Finale beim Thüringer Orgelsommer, Kratzen für Klänge, „Kultur.Raum.Kirche“ und besondere Ferienspiele

Mit einem Fest endet am Sonntag der Thüringer Orgelsommer. In den drei größten Kirchen in Gotha sind jeweils drei 45-Minuten-Konzerte zu hören. Es gibt Tangomusik in der Margarethenkirche, festliche Barockmusik in der Schlosskirche Friedenstein

Hohe Einbußen – Kirchensteuerrückgang wegen Corona

Dem Staat entgehen durch die Krise infolge der Corona-Pandemie Milliarden Steuereinnahmen. Auch den Kirchen werden Millionenbeträge in ihren Haushalten fehlen. Hauptursache: Die Steuerverluste durch Kurzarbeit. Stefan Große, Finanzdezernent der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland, hat schon vor zwei Monaten drastische Kirchensteuer-Ausfälle prognostiziert.

Urlaub im Kloster

Urlaub im Kloster? Das geht! Zum Beispiel im Kloster Volkenroda bei Mühlhausen. Das liegt total idyllisch mitten in der Natur, es gibt viel Platz und einiges zu erleben. Viele sind erstaunt, wenn sie hören: hier kann man wirklich Urlaub machen, weiß Klosterpfortenchefin Susan Weinert.

Urlaub im Kloster

Urlaub im Kloster? Das geht! Zum Beispiel im Kloster Volkenroda bei Mühlhausen. Das liegt total idyllisch mitten in der Natur, es gibt viel Platz und einiges zu erleben. Viele sind erstaunt, wenn sie hören: hier kann man wirklich Urlaub machen, weiß Klosterpfortenchefin Susan Weinert.

Pilgerwanderungen auf Wegen in der Region

Wer mal raus will in den Ferien, muss nicht unbedingt weit wegfahren. Pilgerwandern kann man auf vielen Wegen in Thüringen. Allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie. Pfarrer Christfried Boelter leitet das Infozentrum für Spirituellen Tourismus in Reinhardsbrunn und pilgert auch selber gern.

Stundenmännchen und Piscina: (Rad)-Touren zu besonderen Kirchen

Wer in den Sommerferien Lust hat auf Touren in der Region, kann z.B. den Feininger-Radweg ausprobieren. Er verbindet viele Dorfkirchen rund um Weimar, die der berühmte Maler auf Bildern verewigt hat. Pfarrer Joachim Neubert hat gleich ein halbes Dutzend dieser Kirchen und die sind nicht bloß wegen Feininger spannend.

Lutherweg und mehr: Pilgern in Thüringen und Sachsen-Anhalt

Raus aus der Bude und Pilgern durch Sachsen-Anhalt und Thüringen. Pfarrer Christfried Boelter leitet das Infozentrum für Spirituellen Tourismus im thüringischen Reinhardsbrunn und pilgert auch selber gern.

Heute Orgelfahrt mit Frauenkirchenkantor

Seit gestern ist Frauenkirchenkantor Matthias Grünert wieder in Thüringen unterwegs. Bei seiner Orgelfahrt spielt er an zwei Tagen 58 Stücke in 10 Kirchen rund um Hildburghausen. Gestern waren die ersten 5 Orte dran. Und heute Morgen geht es um 10 Uhr weiter mit einer Orgelmatinee in der evangelischen Kirche in Brünn.

Pilgerwanderungen auf Wegen in der Region

Wer mal raus will in den Ferien, muss nicht unbedingt weit wegfahren. Pilgerwandern kann man auf vielen Wegen in Thüringen. Allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie. Pfarrer Christfried Boelter leitet das Infozentrum für Spirituellen Tourismus in Reinhardsbrunn und pilgert auch selber gern.

Heute Orgelfahrt mit Frauenkirchenkantor

Seit gestern ist Frauenkirchenkantor Matthias Grünert wieder in Thüringen unterwegs. Bei seiner Orgelfahrt spielt er an zwei Tagen 58 Stücke in 10 Kirchen rund um Hildburghausen. Gestern waren die ersten 5 Orte dran. Und heute Morgen geht es um 10 Uhr weiter mit einer Orgelmatinee in der evangelischen Kirche in Brünn.

Stundenmännchen und Piscina: (Rad)-Touren zu besonderen Kirchen

Wer in den Sommerferien Lust hat auf Touren in der Region, kann z.B. den Feininger-Radweg ausprobieren. Er verbindet viele Dorfkirchen rund um Weimar, die der berühmte Maler auf Bildern verewigt hat. Pfarrer Joachim Neubert hat gleich ein halbes Dutzend dieser Kirchen und die sind nicht bloß wegen Feininger spannend.

Myconius Traum: Wie ein Thüringer Reformator von Luther träumt

Können Träume die Welt verändern? Oder zumindest beeinflussen? Friedrich Myconius hatte vor genau 510 Jahren so einen Traum. In seiner ersten Nacht im Augustinerkloster Gotha. Sascha Salatowsky von der Forschungsbibliothek im Schloss Friedenstein weiß mehr darüber.

Orgelsommer, Lovestories in der Bibel, Thomanerchor und Kanutour

Das Männerquartett „Fracksausen“ aus Erfurt ist beim Thüringer Orgelsommer dabei. Am Sonntag 16:45 Uhr vor der Kirche in Neusiß. Orgel und Panflöte ist schon morgen auf Schloss Burgk um 17 Uhr zu hören. Eine mobile Open-Air-Konzertorgel steht am Sonntag um 17 Uhr am Schloß Todenwarth in Fambach. Alphorn und Orgel gibt’s dann am Sonntag um 18 Uhr in der St. Georgkirche Seebergen.

Orgelsommer, Lovestories in der Bibel, Thomanerchor und Kanutour

Das Männerquartett „Fracksausen“ aus Erfurt ist beim Thüringer Orgelsommer dabei. Am Sonntag 16:45 Uhr vor der Kirche in Neusiß. Orgel und Panflöte ist schon morgen auf Schloss Burgk um 17 Uhr zu hören. Eine mobile Open-Air-Konzertorgel steht am Sonntag um 17 Uhr am Schloß Todenwarth in Fambach. Alphorn und Orgel gibt’s dann am Sonntag um 18 Uhr in der St. Georgkirche Seebergen.

Ajax Loader
Mehr laden