Aktionsprogramm Insektenschutz

Summ, summ, summ, summt das Bienchen rum. Kennst Du? Klassisches Kinderlied. Überhaupt die Biene. Wie sie so von Gänseblümchen zu Gänseblümchen fliegt. Und der Honig. Naja, und die Biene Maja. Sie kann zwar auch stechen, aber irgendwie ist sie doch ein sympathisches Tierchen. Und intelligent. Vor allem aber auch nützlich. – Und bedroht, von Umwelteinflüssen und umweltbedingten Krankheiten so massiv bedroht, dass die Große Koalition einen Aktionsplan in ihren Vertrag aufgenommen hat.

Test auf Down-Syndrom

Wenn Du schwanger bist – bzw. Deine Freundin oder Frau – und die Krankenversicherung würde die Kosten für eine Untersuchung auf das Down-Syndrom übernehmen, würdest Du sie machen lassen? Blutabnehmen, Labortest, und schon habt ihr das Ergebnis. Die rund 300 Euro soll ab demnächst möglicherweise die Kasse zahlen.

Ökoflieger ohne Fenster

Ich hab’s aus der Süddeutschen Zeitung. Münchner Studenten haben ein neues Flugzeug entworfen und damit einen Preis der NASA und der Deutschen Luft- und Raumfahrtbehörde gewonnen. Die Flieger der Zukunft brauchen weniger als die Hälfte an Sprit, starten und landen mit Batterien, was die Starts und Landungen erheblich leiser macht und sie haben keine Fenster. WAAAS? KEINE FENSTER? Wer will denn Flieger ohne Fenster? Ich sitze immer am liebsten am Fenster.

Gesichtserkennung

Trefferquote 80 Prozent. Das Bundesinnenministerium ist happy. Um was geht’s? Um das deutschlandweit einmalige Experiment zur automatischen Gesichtserkennung am Berliner Bahnhof Südkreuz. Genau ein Jahr lang wurde dabei ausprobiert, wie gut die Kamera-Überwachungssysteme Gesichter der Testpersonen erkennen.

Deutschland vereint

Wie hast Du den Tag der deutschen Einheit verbracht? Ich finde ja, der Tag der deutschen Einheit ist wirklich ein schöner Feiertag. Die Bilder von 1989, auf denen man die Menschen auf der Mauer tanzten sieht, sind unglaublich stark. Da kannst Du den tiefen Wunsch von Menschen nach Freiheit erkennen – und die große Freude darüber, dass sie diese Freiheit erlangt haben.

Staatliche Organe

Die staatlichen Organe schützen und bewahren das Recht jedes Einzelnen. Deshalb sollte doch jede und jeder Einzelne auch die Organe des Staates respektieren und schützen – in Gesprächen und Begegnungen. Das haben die Politikerinnen und Politiker zu den Einheitsfeiern am Mittwoch besonders betont.

Pilgerwege

Wie hieß der mit dem „Ich bin dann mal weg“? Harpe Kerkeling war es. Jedenfalls ging es darum, dass sich einer aufgemacht hat auf den Pilgerweg nach Santiago de Compostela. Stichwort „Jakobsweg“. Wer jemals einen Wald betreten hat, kommt um Pilgerschilder ja kaum drum rum. Der bekannteste ist natürlich der Pilgerweg nach Santiago de Compostela. Ein Schild mit der Jakobsmuschel.

Tiergottesdienst

Die evangelische Kirchengemeinde St. Aegidien in der Lübecker Altstadt feiert heute gemeinsam mit dem Tierschutzverein einen Tiergottesdienst. In die Kirche eingeladen sind neben den Menschen auch Nutz- und Haustiere. Es gelte allerdings eine Größenbeschränkung: „Was durch das Portal passt, ist willkommen.“

Bavaria one

Hast Du auch gelacht, als Du die Tage das „Bavaria One“-Foto von Markus Söder von der CSU gesehen hast? Da steht er am Rednerpult und hinter ihm ein riesiges Logo, fast wie das der NASA, aber statt Planeten und Mond prangt da ein riesiger Söder im Logo. Und die Worte „Bavaria One – Mission Zukunft“. Die Reaktion: viel Spott und Häme. „Oberpeinlich“, sagen viele, „selbstverliebter Personenkult“. Ein bayrisches Raumfahrtprogramm sei größenwahnsinnig. Die politischen Gegner finden, es gibt wichtigere, irdische Probleme. Aber Moment.

Erntedank im trockenen 2018

Ganz schön kalt geworden. Vor einer Woche war nicht nur Herbstanfang, es fühlt sich auch wirklich so an, finde ich. Dieses Wochenende beginnen auch die Erntedankfeste. Da schmücken die Leute die Kirchen mit Blumen, Obst und Gemüse, manchmal stellen sie sogar einen Traktor neben den Altar. Und dann wird „der Ernte gedankt“. Es geht darum, dass wir uns daran erinnern, dass es nicht so selbstverständlich ist, dass die Ernte gut ausfällt, dass die Regale im Supermarkt voll sind.

Unfreiheit als Kunstprojekt

Ist Dir Deine persönliche Freiheit wichtig? Ich gehe mal davon aus, dass Du da mit einem klaren „Ja“ antwortest. In Berlin gibt es eine Initiative, denen die Freiheit auch wichtig ist. Und genau deshalb wollen Sie, dass Menschen auf Zeit erleben können, was es heißt auf Freiheit verzichten zu müssen. Sie haben bei der Stadt Berlin ein verrücktes Projekt beantragt. Es heißt DAU.

Die Presse darf nicht lügen

Kachelmann, der Wetterfrosch aus dem Fernsehen, ist der Dir noch ein Begriff? Jörg Kachelmann; Der war richtig beliebt. Diese Woche hat der Bundesgerichtshof höchstinstanzlich ein früheres Urteil bestätigt. Danach muss der Axel-Springer-Konzern Kachelmann insgesamt mehr als eine halbe Million Euro an Schmerzensgeld bezahlen.

Yes Theory

Und, wie feierst Du so Deinen nächsten runden Geburtstag? Gibst Du ne Party, lädst alle Freunde ein? Oder doch lieber nur im kleinen Kreis? Oder machst Du was richtig Abgefahrenes? So wie Will Smith. Der ist ja die Tage 50 geworden und hat zur Feier des Tages einen Bungee-Jumping-Sprung aus einem Helikopter über dem Grand Canyon gemacht.

Autonome Waffen

Künstliche Intelligenz, kurz: KI. Das ist so’n Stichwort, das klingt nach Zukunft. Ist aber schon längst Gegenwart. Schon heute ist sie im Einsatz, oft ohne, dass Du’s merkst. Bei ‚ner Internetsuche zum Beispiel, sagt Professor Martin Welsch von der Uni Jena. Da arbeitet Software, die selbst dazulernt.

Bauchgefühl

Manchmal ist es ja echt ein guter Tipp, wenn Dich jemand fragt: „Was sagt denn dein Baugefühl?“. Wenn Du eine Entscheidung treffen musst, hin- und herüberlegt hast, Pro- und Contra-Listen geschrieben hast, aber all das überzeugt Dich nicht, dann solltest Du vielleicht wirklich auf Deinen Bauch hören. Zum Beispiel, wenn’s um die Entscheidung für eine neue Arbeitsstelle geht.

Gut streiten

Streitest Du Dich manchmal gerne? Also, ich meine jetzt nicht so hässliche Streits, bei denen alle schlechte Laune haben und unsachliche Sätze von sich geben, die keinem helfen. Ich meine dieses Sich-mal-richtig-schön-streiten. Über eine Sache. Über das, was denn nun die Wahrheit ist. Darüber, was jetzt richtig ist.

Glockenläuten zum Internationalen Friedenstag

Gestern, 18 Uhr: Fast überall haben Glocken geläutet: Rathausglocken, Kirchenglocken, Domglocken – 15 Minuten lang, gleichzeitig an vielen Orten in ganz Europa. Es war eine Premiere, denn zum ersten mal haben kirchliche und säkulare Glocken gemeinsam geläutet. Das Motto war: „Friede sei ihr erst Geläute“. Mit der Aktion zum Europäischen Kulturerbe-Jahr 2018 sollte damit ein starkes Zeichen gesetzt werden für den Frieden; 100 Jahre nach dem Ende des ersten Weltkriegs und 400 Jahre nach Ausbruch des Dreißigjährigen Krieges.

Bauchgefühl

Manchmal ist es ja echt ein guter Tipp, wenn Dich jemand fragt: „Was sagt denn dein Baugefühl?“. Wenn Du eine Entscheidung treffen musst, hin- und herüberlegt hast, Pro- und Contra-Listen geschrieben hast, aber all das überzeugt Dich nicht, dann solltest Du vielleicht wirklich auf Deinen Bauch hören. Zum Beispiel, wenn’s um die Entscheidung für eine neue Arbeitsstelle geht.

Nachrichtenruhetage

Hast Du das auch manchmal: das Gefühl „Ich will’s gar nicht alles wissen“; wenn Du keinen Bock mehr hast, Nachrichten im Radio zu hören, im Fernsehen zu schauen, die Push-Nachrichten auf dem Smartphone nerven ohne Ende, Politische Streits hier, Katastrophen dort, Hetze, Hass, Finanzkrisen, Kriege. – Diese Themen! – Bundeswehreinsatz in Syrien ja oder nein, ein 17-Jähriger, der nen Sprengstoffanschlag plant, Tote in Chemnitz und Köthen, Typen, die den Hitlergruß zeigen, Hurrikan „Florence“, Taifun „Mangkhut“, Krisentreffen der Koalition, usw., usw.

Hambacher Forst

Es gibt ja immer ein erstes Mal. Ich habe heute das erste Mal gehört, dass die Polizei „HIT-Teams“ hat. HIT-Teams – Höhen-Interventions-Teams. Die sollen Menschen aus den Bäumen holen, Umweltschützer, die teilweise seit mehreren Jahren im Wald leben, um den Hambacher Forst in Nordrheinwestfalen vor der Abholzung zu bewahren.

Ajax Loader
Mehr laden