Audiodienste

Audiodienste

Wir bieten der ARD und anderen Partnern Qualitätsjournalismus, technischen und inhaltlichen Support auf höchstem Niveau.

mehr
Podcasts

Podcasts

Wir bieten Firmen, Institutionen und Vereinen das Komplettpaket: Beratung, Redaktion, Moderation, Produktion und Veröffentlichung.

mehr
Kirchlicher Auftrag

Kirchlicher Auftrag

Wir produzieren Hörfunkbeiträge für die Privatsender in Thüringen und Sachsen-Anhalt im Auftrag der Ev. Kirche in Mitteldeutschland.

mehr
Media-Trainings

Media-Trainings

Wir schulen Vorstände und Pressesprecher und machen sie fit fürs Sprechen am Mikrofon und ihre nächsten Interviews.

mehr

Audiodienste für Funkhäuser und andere Partner

Als Hörfunkagentur sind wir seit 1995 technischer und inhaltlicher Dienstleister für viele ARD-Funkhäuser. Wir sind der ARD mit unserem professionellen Team und unserem professionellen Wortstudio zu jeder Tag- und Nachtzeit ein verlässlicher Partner – wenn und weil es um solide journalistische Arbeit geht. Als eingetragener Produktionspartner der ARD bieten wir Audiodienste auf höchstem Niveau an – in freundlicher Atmosphäre zum konzentrierten und kreativen Arbeiten.

Auch für andere Kunden und Partner bieten wir verschiedene Audiodienste an: Vom achtstündigen O-Ton für die „Siegfried-Unseld-Ausstellung“ über Hörbücher und Stunden-Features bis zum Werbespot oder der Aufnahme des „unhörbaren Tons“, von der einfachen Live-Schalte bis zur weltweiten Konferenz – Wir sind gerne für Sie da.

Podcasts

26 Prozent der Menschen in Deutschland hören Podcasts. Und wer Podcasts konsumiert, hört besonders aufmerksam zu, möchte Hintergründe erfahren und sein Wissen erweitern. Wenn eine Episode auch unterhaltsam und spannend ist, empfehlen Zuhörer*innen den Podcast weiter und teilen die Episoden, die sie mögen.

Podcasts bieten damit eine herausragende Möglichkeit für Firmen, Institutionen und Vereine, ihre Inhalte zu vermitteln. Voraussetzung: Jede einzelne Podcast-Episode klingt professionell, ist redaktionell top ausgearbeitet und wird in ansprechender Form dort veröffentlicht, wo die Zielgruppen sind.

Wir bieten dazu das Komplettpaket an: konzeptionelle Beratung, inhaltliche Vorbereitung, Moderation, Produktion und Veröffentlichung in allen wichtigen Kanälen inklusive technischem Support bei der Integration in die Websites unserer Kunden.

Kirchlicher Auftrag

Im Auftrag der Evangelischen Kirchen in Mitteldeutschland realisieren wir die in den Landesmediengesetzen geregelten Drittsenderechte bei den Privatfunkveranstaltern in Thüringen und Sachsen-Anhalt: Antenne Thüringen, LandesWelle Thüringen, radio SAW und 89.0 RTL.
iad-Geschäftsführer Oliver Weilandt ist zu diesem Zweck von der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) und von der Evangelischen Kirche Anhalt (EKA) zum Privatfunkbeauftragten berufen worden.

Media-Trainings

Reden vor dem Mikrofon, Schreiben fürs Mikrofon und natürlich Überzeugen vor dem Mikrofon: Das Radiointerview ist direkte Kommunikation ohne Beiwerk.

Wir möchten, dass Sie bei Ihren Interviews souverän auftreten und genau das übermitteln, was Sie sagen wollen, ganz gleich auf welcher Seite von Mikrofon und Kamera Sie stehen. Ob Neuling im Umgang mit Medien oder auf der Suche nach Perfektion: Wir bringen Sie als Einzelperson oder als Team medial weiter nach vorn. Die iad-Mediatrainings richten sich vorwiegend an hauptberufliche Kommunikatoren.

Unsere Sendetermine

Jede 2. Woche

Beiträge, Reportagen, Nachrichten aus der Ev. Redaktion, Kinderbibel, Himmlischer Hit

Mo – Fr 18:37
Di – Do 12:37
Sa 12:37
So 06:15, 06:45, 07:15, 07:45, 08:15, 08:45

Jede 2. Woche

Beiträge, Reportagen, Nachrichten aus der Ev. Redaktion, Kinderbibel, Himmlischer Hit

Mo – Sa 18:50
So 09:10, 10:10, 10:40, 11:10

Jede Woche

Beiträge, Reportagen, Bibel-Fibel, Himmlischer Superhit

Mo – Fr 04:58
Fr 00:50
So 06:45, 07:15, 07:45, 08:15, 08:45

Jede Woche

Was glaubst du?

Mi – Fr 03:05
Sa 06:05, 07:05
So 06:05, 07:05, 08:05, 09:05

Jeden 2. Donnerstag

Sicherheits- und außenpolitische Analysen, Strategien und diplomatische Optionen.

Im Atlantic Talk mit Moderator Oliver Weilandt kommen Menschen zu Wort, die sich beruflich mit den Veränderungen von Sicherheitslagen befassen, die Nuancen aufspüren; Experten, die diplomatische oder militärische Verschiebungen bewerten und die ihre Analyse dann in politische Handlungsoptionen umsetzen.