Kirche politisch

Ob Mahnwachen für den Frieden, öffentliche Petitionen für ein Tempolimit oder Aufrufe gegen die AfD… Die Evangelische Kirche äußert sich regelmäßig zu gesellschaftlichen und politischen Themen. Das finden nicht alle gut. Und das es problematisch werden kann, wenn sich Religion und Staat zu nahe kommen, das zeigt zum Beispiel der Iran. Der politische Islam diktiert da das gesamte öffentliche Leben. In Deutschland ist das zum Glück nicht so. Hier wird regelmäßig darüber diskutiert, in welchem Ausmaß sich Kirchen politisch einmischen sollten.

Fastenzeit

Kostüme, Umzüge, Da-simmer-dabei-Musik, gutes Essen und eine Menge Alkohol. Die Fünfte Jahreszeit geht dem Höhepunkt entgegen, jetzt wird noch mal so richtig auf den Putz gehauen. Das Wort Karneval kommt ja übrigens von „Fleisch wegnehmen“, und wenn Du stattdessen „Fasching“ oder „Fastnacht“ sagst, kannst Du den Ursprung noch besser erkennen: Die Nacht oder die Nächte vor der Fastenzeit.

Zufriedenheit in der Stadt

Zum sechsten Mal hat die EU-Kommission in etlichen Städten in Europa eine Umfrage zur Lebensqualität gemacht. 70.000 Interviews wurden geführt, auch in Deutschland. Bei der Frage nach der allgemeinen Zufriedenheit mit dem Leben in ihrer Stadt waren die Ergebnisse überraschend. Vorne liegen weder beliebte Urlaubsziele wie Rom oder Wien noch die deutschen Metropolen Hamburg, München oder Berlin. Die Spitzenreiter sind Zürich, Kopenhagen und Groningen, und dann kommen fast direkt zwei ostdeutsche Städte in den Top10: Leipzig auf der 5 und Rostock auf der 8.

Genozid oder nicht

In letzter Zeit kursieren immer wieder Anschuldigungen, Israel begehe einen Völkermord im Gazastreifen. Zuletzt vor dem internationalen Strafgerichtshof. Klar, der Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern ist Jahrzehnte alt und hochkomplex. Da geht’s um Geschichte, Religion und Politik. Einfache Antworten gibt’s da nicht! Seit dem Terrorangriff der Hamas ist die Situation im Gazastreifen besonders angespannt.

Kirche im Onlinegame: Bibel-Bau-Events und Gottesdienste in Minecraft

Minecraft ist das meistverkaufte Computerspiel aller Zeiten und gilt auch als eins der einflussreichsten. Und in dem Game treffen sich regelmäßig Kinder und Jugendliche auf den Servern der „Ecclesia Digitale“ und bauen zum Beispiel ne Kirche. Pfarrer Andreas Erdmann ist selbst seit Jahren begeisterter Minecrafter und beschreibt das Spiel so:

Stille

Hör mal kurz, was du hörst… (Stille) – Wars bei dir jetzt ganz leise? Wahrscheinlich nicht. Wo ist es schon mal richtig still? Überall, wo Du hinschaust und -hörst, ist ständig was los, ein endloser Strom von Geräuschen; und wenn’s nur das Vogelgezwitscher ist, das Du sogar durchs geschlossene Fenster hörst.

Kirche im Onlinegame: Bibel-Bau-Events und Gottesdienste in Minecraft

Minecraft ist das meistverkaufte Computerspiel aller Zeiten und gilt auch als eins der einflussreichsten. Und in dem Game treffen sich regelmäßig Kinder und Jugendliche auf den Servern der „Ecclesia Digitale“ und bauen zum Beispiel ne Kirche. Dario Weilandt ist in das Game eingetaucht und hat Pfarrer Andreas Erdmann getroffen. Der ist selbst seit Jahren begeisterter Minecrafter und beschreibt das Spiel so:

Vereinssterben

Sachsen-Anhalt hat letztes Jahr mit dem Programm “Vereine machen Schule” versucht Schulanfänger für den Sport zu begeistern. Dafür wurden an rund 22.000 Kinder Sportgutscheine verteilt, mit denen konnten sie zum Beispiel Mitgliedsbeiträge in Sportvereinen bezahlen. Der Landtag hat jetzt gemeldet, dass von den 22.000 nur rund 3.000 Gutscheine eingelöst wurden. Was ist da denn los, haben die Kinder kein Bock mehr auf Sport? Gibt’s nicht genug Angebote?

Lebensmittelherstellung und -konsum

Tausende Traktoren in den Großstädten, blockierte Autobahnen und ne ganze Menge geplantes Chaos. Bauernproteste im ganzen Land. Ursprünglich ging es um den geplanten Abbau der der Agrardiesel-Subvention und KFZ-Steuerbefreiungen, aber den Bauern geht es um mehr.

Rassistisches Geheimtreffen

Unfassbar, was das Recherchenetzwerk correctiv diese Woche aufgedeckt hat! Rechtsextreme und rechte Politiker und Unternehmer haben sich zu einem Geheimtreffen zusammengefunden. Dort sollen sie einen rassistischen „Masterplan“ zur Vertreibung von Ausländern und Deutschen mit Migrationshintergrund besprochen haben. Mit dabei war auch der AfD-Fraktionsvorsitzende im Landtag von Sachsen-Anhalt.

Neujahrstraditionen

Eine Freundin hat mich neulich gefragt, was meine Vorsätze fürs Neue Jahr sind. „Keine“ habe ich gesagt, „die sind bis Februar sowieso wieder vergessen“. Neujahrsvorsätze – von gesünderer Ernährung bis hin zu mehr Sport und weniger Stress – sind beliebte Wege, um motiviert ins neue Jahr zu starten. Toller Gedanke, aber bei mir wird das meistens nichts.

Active Listening

Ist dir das auch schon mal passiert? Du sprichst mit jemandem über irgendwas und kurze Zeit später zeigt dein Smartphone dir Werbung dafür an? Ganz schön gruselig, vielleicht auch Zufall. Bisher haben die Technik-und Software-Anbieter immer abgestritten, dass das Smartphone zuhört. Beweise für die technische Umsetzung dafür gab es auch nicht. Das hat sich aber jetzt geändert.

Familiärer Weihnachtsfrieden

Weihnachten ist das Fest des Friedens und der Familie – eigentlich. Aber in der Realität werden die Feiertage für viele Familien eher zur Herausforderung. Der Stress der Festtagsvorbereitungen spannt die Grundstimmung sowieso schon an, die Schwägerin und du haben grundsätzlich verschiedene Meinungen zu allem und dann kochen auch noch alte Konflikte hoch. Beim Weihnachtsessen ist schon die ein oder andere Mücke zum Elefanten geworden. Mussst du da wirklich dabei sein? Oder bleibst du dieses Jahr einfach zu Hause – keine Zeit, keine Lust.

Digitalisierung im Klassenzimmer

Ein Ruck soll durch die Bildung gehen. Das fordern Eltern und Lehrkräfte seit dem katastrophalen Abschneiden deutscher Schülerinnen und Schüler bei der Pisa-Studie. Ein Ansatzpunkt unter vielen ist dabei die „Digitalisierung im Klassenzimmer“. Die Defizite sind hier nicht erst während der Corona-Lockdowns deutlich geworden. „Bei der ‚Digitalisierung‘, da müssen wir besser werden“, da sind sich die meisten einig. Ich hab aber das Gefühl, dass jeder damit was ganz Anderes meint.

Einsamkeit

In der besinnlichen Weihnachtszeit, einer Zeit der Nähe und des Beisammenseins, wird das Thema Einsamkeit besonders spürbar – vor allem unter älteren Menschen. Ich denk dann manchmal an die, die ganz allein vorm Weihnachtsbaum sitzen, oder sich gar nicht erst einen besorgt haben, so für sich alleine. Lohnt sich ja eh nicht.

Investoren in der DFL

Die Chefs der Fußball-Bundesliga-Vereine haben mit knapper Mehrheit entschieden, einen Investor in die Deutsche Fußball-Liga – die DFL – einzubinden. Oha! Das wird die Fußball-Landschaft grundlegend verändern. Der eine Milliarden Euro-Deal hat zur Folge, dass 8 Prozent der Übertragungseinnahmen an den Investor gehen, statt an die Vereine. Erklärtes Ziel ist, die internationale Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Vereine zu stärken. Die DLF will mit der Milliarde ihr Geschäftsmodell weiterentwickeln, auch im Ausland.

Weihnachtsamnestie

Weihnachten steht vor der Tür, und in Sachsen-Anhalt heißt das nicht nur Glühwein und Plätzchen, sondern auch eine besondere Gnade für einige Gefangene: Die Weihnachtsamnestie. In diesem Jahr werden in Sachsen-Anhalt voraussichtlich 17 Häftlinge vorzeitig entlassen, ein Akt der Barmherzigkeit sozusagen.

Bahnstreik

Boah, nee! Der nächste Bahnstreik steht an, immerhin nicht über Weihnachten, aber das zieht sich bestimmt trotzdem noch über Wochen! Für alle, die kein Auto haben und aufs Bahnfahren angewiesen sind, ist das der nächste Stresstest. Wenn ich pünktlich bei der Arbeit sein will, klingelt der Wecker dann noch ’ne Stunde früher als sonst, der Familien-Ausflug fällt ins Wasser, ich warte ewig in der Kälte am Bahnsteig und wenn doch mal ein Zug kommt, ist der völlig überfüllt.

Fundstück

Neulich in Halle gab es eine Situation, in die jeder von uns geraten könnte: Eine Frau lässt versehentlich ihren Rucksack in der Straßenbahn stehen. Eine andere Frau nimmt den Rucksack an sich und verlässt damit die Bahn. Jetzt ermittelt die Polizei gegen die unbekannte Person, die den Rucksack an sich genommen hat. Dank der Videoüberwachung in der Bahn konnten Bilder der Verdächtigen gesichert werden.

Cannot fulfill This Request

Spätestens seit Microsoft jetzt Chat GPT in Office eingebaut hat, kommt keiner mehr an KI-Chatbots vorbei. Und ob eher unbewusst beim der Onlinesuche oder ganz bewusst beim Verfassen von E-Mails, Social Media Posts und so weiter, viele Dinge gehen mit KIs einfacher oder können sogar automatisiert werden. Das ist prinzipiell auch super! Ich lass das Ding z.B. meine E-Mails schreiben. Das geht fast so gut, wie wenn ich‘s selbst mache nur manchmal, da funktionierts einfach gar nicht.

AfD-Verbot

Spätestens seit diesem Geheimtreffen der Rechtsextremisten reden viele über ein Verbot der AfD. Manche sind dafür, manche dagegen. Parteiverbote sind in Deutschland möglich. Man kann eine Partei aber nur dann verbieten, wenn sie die berühmte „freiheitlich demokratische Grundordnung“ ablehnt und aktiv plant, diese abzuschaffen. Viele AfD-Gegner werten dieses Geheimtreffen als so einen Plan und fordern: Die AfD muss jetzt endlich verboten werden.

Ajax Loader
Mehr laden