Neuer Datenschutz: Was ändert sich bei den Kirchen?

In drei Wochen muss die Datenschutz-Grundverordnung der EU angewendet werden. Personenbezogene Daten sollen dadurch besser geschützt werden. Überall findet man jetzt Hinweise, was unbedingt ab dem 25. Mai berücksichtigt werden muss. Und wie sieht’s in der Evangelischen Kirche aus?

Ob analog oder digital – Kirche gehört zu den Menschen

Kirche muss bei den Menschen sein. Das bedeutet vor Ort in Städten und Dörfern. Aber auch virtuell im Internet. Die EKM, die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland startet deshalb jetzt die Online-Kirche. Ein ganz niedrigschwelliges Angebot, sagt EKM-Social-Media-Koordinator Karsten Kopjar.

Neuer Datenschutz: Was ändert sich bei den Kirchen?

In drei Wochen muss die Datenschutz-Grundverordnung der EU angewendet werden. Personenbezogene Daten sollen dadurch besser geschützt werden. Überall findet man jetzt Hinweise, was unbedingt ab dem 25. Mai berücksichtigt werden muss. Und wie sieht’s in der Evangelischen Kirche aus?

Der neue EKM-Onlinepfarrer – Zum Erprobungsraum Online-Gemeinde: Wer ist das und wo trifft sie sich?

Die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland hat jetzt zum ersten Mal einen Online-Pfarrer. Und das ist Ramón Seliger. Seine Online-Gemeinde soll über eine virtuelle Plattform und soziale Medien kommunizieren. Für Pfarrer Seliger ist die Online-Kirche kein Mode-Gag.

Der neue EKM-Onlinepfarrer – Zum Erprobungsraum Online-Gemeinde: Wer ist das und wo trifft sie sich?

Die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland hat jetzt zum ersten Mal einen Online-Pfarrer. Und das ist Ramón Seliger. Seine Online-Gemeinde soll über eine virtuelle Plattform und soziale Medien kommunizieren. Für Pfarrer Seliger ist die Online-Kirche kein Mode-Gag.

Ajax Loader
Mehr laden