Crowdfunding im 1. Weltkrieg: Kriegsnagelung an der Kirche Güsten

In Güsten wird zurzeit an der Evangelischen Kirche St. Vitus gebaut. Dabei wurde auch die Tür des Westportals saniert. Eine schwere, zweiflügelige Eichentür mit einigen tausend Nägeln. Thorsten Keßler aus der Kirchenredaktion weiß, wann und warum die Nägel in Tür und Türrahmen eingeschlagen wurden.

Tauffest und Johannesfeier in Osmarsleben an der Wipper

Am heutigen Johannistag feiern Christen den Geburtstag von Johannes dem Täufer. Die Bibel berichtet, der Prophet habe am Jordan die Menschen getauft, darunter auch Jesus selbst. Deshalb feiern viele Kirchengemeinden heute auch Tauffeste. In der Kirche von Osmarsleben bei Güsten mittlerweile zum 8. Mal. Thorsten Keßler berichtet.

Vertrauen erleben und getragen werden – beim Kletterprojekt im Kirchenschiff

In der Johanniskirche in Staßfurt-Leopoldshall steht zurzeit ein mobiles Klettergerüst. „Getragen wagen!“, so heißt das Projekt der Evangelischen Jugend Anhalts. Schulklassen, Jugendgruppen, aber auch Erwachsene haben hier Gelegenheit, den Kirchenraum kennenzulernen und aus einer völlig anderen Perspektive zu entdecken. Thorsten Keßler aus der Kirchenredaktion hat am Dienstag eine Gruppe beim Klettern und in den Seilen hängen begleitet:

Kletterprojekt „Getragen wagen“ – Kirche aus anderer Perspektive erleben

Mitten in der Johanniskirche in Staßfurt-Leopoldshall steht zurzeit ein mobiles Klettergerüst. „Getragen wagen!“, so heißt das Projekt der Evangelischen Jugend Anhalts. Schulklassen, Jugendgruppen, aber auch Erwachsene haben hier Gelegenheit, den Kirchenraum kennenzulernen und aus einer völlig anderen Perspektive zu entdecken. „Getragen Wagen!“ ist aber mehr als Kletterspass am ungewöhnlichen Ort. Thorsten Keßler aus der Kirchenredaktion berichtet:

25 Jahre Straße der Romanik – eine der ältesten Kirchen steht in Bernburg

Die „Straße der Romanik“ durch Sachsen-Anhalt wird in diesem Jahr 25 Jahre alt. Fast 80 Gebäude liegen an der Tourismusroute, darunter zahlreiche hunderte Jahre alte Kirchen. Eine der ältesten Kirchen ist St. Stephani im Bernburger Ortsteil Waldau. Ein faszinierender Ort, findet jedenfalls unser Kollege Thorsten Keßler aus der Kirchenredaktion.

Saisonauftakt – nächsten Samstag ist Motorradgottesdienst im Martinszentrum Bernburg

Die Motorradsaison beginnt, die Maschinen erwachen aus dem Winterschlaf. Für die Biker geht es wieder raus auf die Straße. Zum Saisonauftakt wird im Martinszentrum Bernburg Motorradgottesdienst gefeiert. Einzelheiten von Thorsten Keßler aus der Kirchenredaktion.

Auf der Zielgeraden – Orgel der Bernburger Marienkirche erklingt bald wieder

Die Marienkirche in Bernburg bekommt eine neue Orgel. Genauer gesagt, eine neue, alte Orgel. Fast 10 Jahre schon engagiert sich der Orgelförderverein für das Projekt. Aus zwei mach eins ist das Motto, weiß Thorsten Keßler aus der Kirchenredaktion.