Chance oder Bedrohung? Landesbischöfin diskutiert mit Unternehmern über Digitalisierung

Ist die digitale Revolution eine Riesenchance oder eine Bedrohung? Vernichtet sie massenhaft Arbeitsplätze oder schafft sie mehr neue? Landesbischöfin Ilse Junkermann und Ministerpräsident Bodo Ramelow haben darüber gestern in Gera mit evangelischen Unternehmern aus Mitteldeutschland diskutiert.

Chance oder Bedrohung? Landesbischöfin diskutiert mit Unternehmern über Digitalisierung

Ist die digitale Revolution eine Riesenchance oder eine Bedrohung? Vernichtet sie massenhaft Arbeitsplätze oder schafft sie mehr neue? Landesbischöfin Ilse Junkermann und Ministerpräsident Bodo Ramelow haben darüber gestern in Gera mit evangelischen Unternehmern aus Mitteldeutschland diskutiert.

Kirchentag auf dem Weg in Jena: Bibelarbeiten, „Engel der Kulturen“, Pro und Contra Rüstungsproduktion

Die Kirchentage auf dem Weg könnten auch „die kleinen Kirchentage“ heißen: In Erfurt, Jena und Weimar ist insgesamt weniger los, aber es gibt auch hier prominente Gäste. Zum Beispiel Kathrin Göring-Eckard, Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag. Sie war schon am Freitagmorgen zur Bibelarbeit auf dem Markt in Jena.

Ramelow zu Genozid in Namibia

Vor wenigen Minuten ist die Vollversammlung des Lutherischen Weltbundes in Namibia zu Ende gegangen. Eine Woche lang haben sich über 300 evangelische Delegierte aus rund 90 Staaten getroffen und 500 Jahre Reformation gefeiert. Auch kritische Themen haben die Kirchenleute dabei angesprochen – wie den Völkermord am Volksstamm der Hereros während der deutschen Kolonialzeit. Aus Thüringen dabei war auch unser evangelischer Ministerpräsident, Bodo Ramelow.

Ajax Loader
Mehr laden