Heute Sommerkirche Thieschitz: Visionen der Bibel

Heute um 17 Uhr ist wieder Sommerkirche in Gera-Thieschitz. Letztes Jahr ging‘s um „Straftaten der Bibel“, davor um Liebespaare, Fremde und Außenseiter der Bibel. Diesmal sind „Visionen der Bibel“ dran. Es geht um Propheten, die Kriege und Katastrophen aber auch Frieden und Gerechtigkeit voraussehen.

Nachrichten aus der Ev. Redaktion 18.08.2019

Wer bei uns in Thüringen durch den Wald geht, der kann fast überall sehen: Dem Wald geht’s nicht gut. Erst die Stürme vor zwei Jahren, dann die Dürre, Borkenkäfer und Pilze. Das betrifft natürlich auch die Wälder der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland.

Volksfleischwurst ist doch Käse

Auf dem Etikett von der Wurst, die meine Frau mitgebracht hat, steht dick und fett: Volksfleischwurst. Ich musste erst zwei mal hingucken. Nee, nich’ verlesen. Volksfleischwurst. Mit unserem Ort davor, also so wie Magdeburger Volksfleischwurst, oder Wallhausener Volksfleischwurst.

Alice Merton: Why so serious?

Schönes Wochenende mit Antenne Thüringen. Ich hoffe, Sie sind an so einem Sonntagmorgen wie heute einfach mal ganz gelassen. Im Alltag unter der Woche kann’s ja schon mal passieren, dass man das vergisst. Ist aber Quatsch, meint auch Alice Merton in ihrem Song „Why so serious“.

Junge Leute machen was los in ihrem Ort – Rock around Barock in Coswig

Poetry Slam und Konzert in der Kirche: Am nächsten Freitag heißt es in Coswig: „Rock around Barock.“ Vor dem hunderte Jahre alten Hochaltar in der Nikolaikirche beginnt um 18 Uhr der Poetry Slam. Ab 20 Uhr dann rocken drei Bands die Kirche. Zehn bis fünfzehn Jugendliche aus Coswig und Umgebung organisieren das Konzert, sagt Gemeindepädagoge Bastian Loran.

100 Jahre Bauhaus: Ein Pfarrer und seine Feiningerkirchen

Das Jubiläum „100 Jahre Bauhaus“ sorgt in Weimar für viele Gäste. Und auch rund um Weimar sind Bauhaus-Fans unterwegs. Sie wollen die rund 40 evangelischen Dorfkirchen sehen, die der Maler Lyonel Feininger immer wieder gezeichnet und gemalt hat. Pfarrer Joachim Neubert hat in seinem Kirchspiel allein 6 Feiningerkirchen.

Tiny House

Hättest Du gerne andere Wohnung? Größer vielleicht? Naja, in Zeiten von hohen Mieten und zu wenig bezahlbaren Wohnungen vor allem in den Städten ist das ja gar nicht so einfach. Oder gleich ein eigenes Haus? Das wär’s! Zum Beispiel, wenn’s nur 20.000 Euro kosten würde. Gibt’s nicht? Doch gibt’s. Ist dann zwar nicht größer aber dafür kannst Du’s mitnehmen, wenn Du umziehst: ein Tiny House. Der Trend schwappt gerade von Amerika rüber.

Heute Sommerkirche Thieschitz: Visionen der Bibel

Heute um 17 Uhr ist wieder Sommerkirche in Gera-Thieschitz. Letztes Jahr ging‘s um „Straftaten der Bibel“, davor um Liebespaare, Fremde und Außenseiter der Bibel. Diesmal sind „Visionen der Bibel“ dran. Es geht um Propheten, die Kriege und Katastrophen aber auch Frieden und Gerechtigkeit voraussehen.

Die Denkmalstiftung hilft: Ein neues Dach für die Martinikirche Stolberg

Die St. Martinikirche in Stolberg im Harz gehört zu über 580 Projekten, die die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) allein in Sachsen-Anhalt fördert. Seit zehn Jahren engagiert sich die Stiftung für die Restaurierung der Kirche. Das Geld dafür kommt aus Spenden, Erträgen der Treuhandstiftungen sowie Mitteln der Lotterie Glücksspirale. Jetzt wird die Dachsanierung mit 30.000 Euro gefördert. Thorsten Keßler aus der Kirchenredaktion stellt die Kirche vor.

Kirchenschläfer von Gera gerade auferstanden

In der Salvatorkirche in Gera ist es gerade eben zu einer Massenauferstehung gekommen. Zahlreiche Kirchenschläferinnen und Kirchenschläfer unterschiedlichsten Alters sind in der Kirche auferweckt worden, als der Geraer Kantor Martin Hesse in den frühen Morgenstunden die Kirche mit leisen Melodien, zartesten Registern und den sanftesten Tönen seiner Salvator-Orgel erfüllt hat. Unter den Gemälden dahindämmernde Kirchenschläfer, versonnen die bunten Fenster betrachtende Schlafsacknutzer und der Musik lauschende Isomattenprofis hatten sich gestern Abend zu einer Traumkirchen-Übernachtung zusammengefunden.

Das (fast) komplette Wissen des Mittelalters in der Stiftsbibliothek Zeitz

Könnt ihr euch vorstellen, dass jemand alles Wissen der Welt hat? Dass man sozusagen alle Lexika kennt? Und die komplette Wikipedia noch dazu? Vor ein paar hundert Jahren war das durchaus noch realistisch. Leonardo da Vinci oder Gottfried Wilhelm Leibniz gehören zu diesen Universalgenies. Vielleicht auch Julius Pflug aus Zeitz. Thorsten Keßler aus der Kirchenredaktion weiß, warum man Pflug dazu zählen könnte.

Sarah wird ein Kind versprochen

Kennst du das? Dass du alles dafür geben würdest – für das, was du dir sehnlich wünschst? Wünsche aber können nicht erzwungen werden. Selbst wenn man sich noch so anstrengt. Auch die Bibel erzählt von einem Wunsch, der aber auf wunderbare Weise erfüllt wird.

320 Euro Bußgeld, damit die Retter besser durchkommen

Gerade weißt Du nicht, wo vorne und hinten ist. Kein Ahnung, wie das passiert ist. Du merkst nur: Dein Auto dreht sich gerade quer über die Autobahn. Rumms, da prallst Du irgendwo gegen. Du hast tierische Schmerzen, kannst Dich nicht bewegen und bekommst langsam richtig, richtig Angst. War’s das jetzt? Wo bleibt der Krankenwagen? Weit hinten hörst Du das Tatütata, aber es kommt nicht näher. Die Sanitäter stecken fest.