Talente fördern – Evangelische Jugend unterstützt Techno-Party

Morgen Abend wird am Kaliberg in Loitsche zum 4. Mal die Techno-Party Save the Rave gefeiert. Mit im Boot: die Evangelische Kirche. Was für zunächst vielleicht unerwartet klingt, ist für Gemeindepädagoge Benjamin Otto gar nicht so ungewöhnlich.

Kirchengemeinden feiern am 24. Juni Johannistag

Viele Kirchengemeinden feiern heute Johannistag. Der 24. Juni ist nämlich der Geburtstag von Johannes dem Täufer. Johannes, ein Cousin von Jesus Christus, soll ein halbes Jahr vor diesem geboren worden sein. Was Johannes sonst noch getrieben hat, weiß Thorsten Keßler aus der Kirchenredaktion.

Energiesparmeister: Die Evangelische Sekundarschule Haldensleben

Die Evangelische Sekundarschule Haldensleben ist Energiersparmeister von Sachsen-Anhalt und hat beim Wettbewerb der sechzehn Landessieger den 3. Platz belegt. Thorsten Keßler aus der Kirchenredaktion weiß, was in Haldensleben preiswürdig ist.

Die Evangelische Sekundarschule Haldensleben ist Energiesparmeister

Die Evangelische Sekundarschule Haldensleben ist Energiersparmeister von Sachsen-Anhalt und gewinnt eine Siegerprämie in Höhe vom 2.500 Euro. Außerdem hat die Schule bei dem vom Bundesumweltministerium geförderten Wettbewerb den 3. Platz belegt. Den Scheck übergibt Bildungsstaatssekretärin Eva Feußner heute in der Schule. Unser Kollege Thorsten Keßler aus der Kirchenredaktion war schon gestern in der Schule und wollte wissen, was in Haldensleben so preiswürdig ist.

Rund um Hödingen – letztes Pilgern im Kirchenkreis Haldensleben-Wolmirstedt

In Hödingen im Landkreis Börde wird heute Nachmittag um die Kirche gepilgert. Die letzte Etappe einer Wanderung durch den evangelischen Kirchenkreis Haldensleben-Wolmirstedt. Mal über den eigenen Kirchturm schauen. Das war die Idee des Pilgerns durch den Kirchenkreis, denn der erstreckt sich von Alleringersleben im Westen bis nach Zielitz im Osten. Heute also Hödingen! Thorsten Keßler war schon einmal da und kennt die Besonderheit der Hödinger Kirche:

Makerspace für Kreativität – Instrumentenbauworkshop in der Werk- und Kulturscheune Loitsche

Die evangelische Jugend im Kirchenkreis Haldensleben-Wolmirstedt ist ziemlich musikalisch. Seit Jahren schon gibt es hier in den Herbstferien den Band- und Medienworkshop und zum Ende des Schuljahres findet in Barleben immer eine Rocknacht statt. Zuletzt haben rund 20 Jugendliche in der Werk- und Kulturscheune Loitsche (sprich: Lohtsche) ihre Musikinstrumente selbst gebaut. Benjamin Otto ist der Chef der Werk- und Kulturscheune und der stellt diesen Makerspace (Kreativraum) erst einmal vor:

Wo Luther nicht war – Endspurt beim Pilgern durch den Kirchenkreis Haldensleben-Wolmirstedt

Das Pilgern durch den Evangelischen Kirchenkreis Haldensleben-Wolmirstedt ist auf der Zielgeraden. Unter dem Motto „Wo Luther nicht war …“ wurde seit Sommer 2017 im Kirchenkreis gepilgert. Den Impuls gab natürlich das Reformationsjubiläum im letzten Jahr. Obwohl der Reformator ja nie nördlich von Magdeburg war, sagt Kirchenkreischef Uwe Jauch.

Musikinstrumente selbstgebaut – Workshop in der Werk- und Kulturscheune Loitsche

Musikinstrumente selbst bauen ist viel einfacher als es klingt. Das haben Jugendliche beim Instrumentenbauworkshop der Evangelischen Jugend in der Werk- und Kulturscheune Loitsche festgestellt. Für alles gibt es Bausätze, erklärt der 18jährige Moritz Wippermüller, einer der Initiatoren des Workshops.

Seltener Namensgeber – Barockkirche Sankt Godeberti in Bebertal

Die evangelische Barockkirche Sankt Godoberti in Bebertal ist einzigartig. Aus mehreren Gründen. Mit einem großen Schlüssel öffnet Pfarrer Wolfram Steinacker die Holztür.