Zum 17. Mal – am 22. Juli ist in Hettstedt wieder Jakobuslauf

Kirche und Sport. Das passt gut zusammen. Am Sonntag startet in Hettstedt der 17. Jakobus-Lauf. Ihr wollt spontan die Laufschuhe oder Wanderstiefel schnüren? Ab 8.30 Uhr ist am Sonntag das Orga-Büro am Hettstedter Marktplatz geöffnet. Herausforderung gibt es für jeden, glaubt Pfarrer Sebastian Bartsch.

Missglückte Verbindung – Johann Sebastian Bach in Sangerhausen

Stellt euch vor, ein 17 Jahre alter, zugegebenermaßen talentierter Musiker, kommt frisch von der Schule und wird Musikchef einer nicht ganz unbedeutenden Kirche. So wäre es im Sommer 1702 beinahe Johann Sebastian Bach in Sangerhausen ergangen, sagt Martina Pohl Kreiskantorin im Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda.

Sakrale Kunst: Faule Engel am Taufbecken der Martinskirche Stolberg

Die Martinskirche in Stolberg im Harz heißt nach dem heiligen St. Martin. Einem Soldaten, der seinen Mantel mit einem Bettler geteilt hat. Eine Statue vom Martin hängt natürlich in der Kirche. Thorsten Keßler aus der Kirchenredaktion war in Stolberg und hat Pfarrer Jörg Thoms in der Martinskirche getroffen. Wenn man aus Süden kommt, ist das Ensemble aus Stadt, Schloss und Kirche schon von weitem zu sehen, erzählt Thoms.

Sangerhausen feiert die Jutta-Tage

Die Jutta-Tage erinnern an Jutta von Sangerhausen, die sich vor rund 750 Jahren für Arme, Kranke und bedürftige Menschen eingesetzt hat. Eine für das 13. Jahrhundert bemerkenswert selbstbewusste und selbstbestimmte Frau, findet Sangerhausens evangelische Pfarrerin Margot Runge.

Chance für kirchliche Experimente – Erprobungsräume der EKM gehen in das zweite Jahr

In der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland, läuft seit einem Jahr das Projekt „Erprobungsäume.“ In diesen Erprobungsräumen haben Kirchengemeinden Gelegenheit zum Experimentieren und Ausprobieren. Ein Versuchslabor, so beschreibt Projektleiter Thomas Schlegel die Idee der Erprobungsräume.

Über 900 Jahre spirituelles Leben in der Ulrichkirche Sangerhausen

Die Straße der Romanik wird in diesem Jahr 25 Jahre alt. Ein wesentlicher Teil der Tourismusroute durch Sachsen-Anhalt sind Kirchen und Klöster. Die Ulrichkirche in Sangerhausen ist eines dieser Gotteshäuser. Der legendäre Ludwig der Springer hat sie gestiftet, weiß Pfarrer Johannes Müller.