Aufruf – Lutherhaus Eisenach sucht Dokumente über das Entjudungsinstitut

Das Lutherhaus in Eisenach sucht für eine Sonderausstellung über das sogenannte „Entjudungsinstitut“ Fotos, Dokumente, Broschüren und Erinnerungen. Die kirchliche Einrichtung wurde 1939 in Eisenach gegründet. 2019, also nach 80 Jahren, soll eine Sonderausstellung die Geschichte gründlich beleuchten. Das sagt Lutherhausleiter Dr. Jochen Birkenmeier.

Muttersprache gleich Luthersprache? Am 21. Februar ist Tag der Muttersprache

Am 21. Februar ist internationaler Tag der Muttersprache. In Deutschland gilt Martin Luther aufgrund der Bibelübersetzung als so etwas wie der Erfinder der deutschen Sprache. Muttersprache also Luthersprache? Ganz so einfach ist es nicht, sagt Uta Seewald-Heeg, die Vorsitzende der neuen fruchtbringenden Gesellschaft. Luther habe die deutsche Sprache sicher nicht erfunden.