Bundeskonferenz Krankenhausseelsorge

Mit dem Thema Coronavirus ist auch die Krankenhausseelsorge konfrontiert. Harald Richter ist im Vorstand der bundesweiten „Konferenz für evangelische Krankenhausseelsorge“. Deren jährliche Tagung mit Vertretern aus allen Landeskirchen musste letzte Woche im Erfurter Augustinerkloster nicht abgesagt werden.

Corona-Angst ist schlechter Ratgeber

Also, ich weiß ich gar nicht wie ich das finden soll: Klopapier alle, Brot, Mehl, Nudeln. Die Leute meinen das Ernst. Kaufen alles weg. Als ob ein Krieg vor der Tür steht. Hab´ ich erstmal so gedacht, aber dann: Naja, die Sache ist ja so: Wenn die Leute jetzt, also ich sag mal „Die Andern“, ich ja nicht, also wenn „Die Andern“ jetzt alles wegkaufen aus den Regalen, dann werden die Sachen ja am Ende echt knapp. Dann muss ich ja wohl auch mal überlegen, wie ich das ein oder andere einlagern kann. Klar, möglichst schnell, bevor alles weg ist …

Digital Detox – Fasten-Küken gegen FoMo

Digital Detox – zu Deutsch digitale Entgiftung – das ist voll trendy und ein Renner in der diesjährigen Fastenzeit. „7 Wochen Ohne“ machen viele dieses Jahr 7 Wochen ohne Handy. Ist schwieriger, als auf Kaffee, Schoko oder Alkohol zu verzichten. Aber „Digital Detox“ ist eben angesagt.

Camila Cabello – Liar

Camila Cabello – heißt die kubanische Singer Songwriterin und das emotionale Auf und Ab, das sie da in ihrem Song „Liar“ – Lügner präsentiert, das passt genau zu den musikalischen Sprüngen, die sie ihren Fans zumutet. Mein Kollege Oli Weilandt hat Camila Cabellos Lügner für heute als Himmlischen Superhit ausgesucht

Corona vs Kirche – Landeskirche Anhalts kämpft gegen Ausbreitung

Das Corona-Virus schränkt auch das religiöse Leben in Sachsen-Anhalt und Thüringen ein. Gottesdienste laufen zwar selten Gefahr, aus allen Nähten zu platzen. Bei Konzerten sieht das schon anders aus. Thorsten Keßler aus der Kirchenredaktion, wie gehen denn die Kirchen um mit dieser Situation.

„Jenseits der Perlenkette“: Ev Akademie goes Provinz

Perlenkette, so nennt man die Städte, die in Thüringen an der A4 aufgereiht sind. Von Eisenach bis Gera. „Jenseits der Perlenkette“ heißt eine neue Veranstaltungsserie der Evangelischen Akademie Thüringen. Es geht um echte Provinz, um 10 von Thüringens kleinsten Dörfern, sagt Studienleiterin Sabine Zubarik.

Endlich Frieden – Fragezeichen

Endlich Frieden! Endlich Frieden? Nun ja, es gibt seit dieser Woche ein Abkommen zwischen den Vereinigten Staaten von Amerika und den Taliban. Ist jetzt endlich alles gut in Afghanistan? Die damalige Bischöfin Margot Käßmann hatte in ihrer Neujahrsansprache 2010 zu sagen gewagt: „Nichts ist gut in Afghanistan“

Bundeskonferenz Krankenhausseelsorge

Mit dem Thema Coronavirus ist auch die Krankenhausseelsorge konfrontiert. Harald Richter ist im Vorstand der bundesweiten „Konferenz für evangelische Krankenhausseelsorge“. Deren jährliche Tagung mit Vertretern aus allen Landeskirchen musste letzte Woche im Erfurter Augustinerkloster nicht abgesagt werden.

Bundestagung Krankenhausseelsorge

Mit dem Thema Coronavirus ist auch die Krankenhausseelsorge konfrontiert. Harald Richter ist im Vorstand der bundesweiten „Konferenz für evangelische Krankenhausseelsorge“. Deren jährliche Tagung mit Vertretern aus allen Landeskirchen musste letzte Woche im Erfurter Augustinerkloster nicht abgesagt werden.

Mahlzeiten für Kinder – Ehrenamtliche kochen im Lutherhaus Bitterfeld

Kochen für Kinder: Jeden Mittwoch treffen sich im Lutherhaus Bitterfeld Freiwillige Frauen in der Suppenküche, um Mittagessen für die Kinder des benachbarten Kinder- und Jugend-Treffs zu kochen. Initiiert und erfunden wurde diese ehrenamtliche Suppenküche vor drei Jahren von Gundula Holz. Kirchenreporter Thorsten Keßler ist nach Bitterfeld gefahren, hat Köchinnen und die Erfinderin getroffen und wollte zuerst wissen, woher der Impuls kam, für die Suppenküche im Lutherhaus:

Corona Chance zu solidarischem Handeln

Wie wir Deutschen im Moment mit dem Corona-Virus umgehen, das bezeichnet Gisela Schneider als „Epidemie der Angst und Hysterie“. Harter Tobak, oder? Gisela Schneider ist die Direktorin des Deutschen Instituts für Ärztliche Mission und sie hat viele Jahre in afrikanischen Ländern gearbeitet.

Pilgern auf dem Jakobsweg auf 400 Kilometern durch Sachsen-Anhalt

Rund 400 Kilometer des bekannten Jakobspilgerweges führen auch durch Sachsen-Anhalt. Durch Altmark, Börde, Harz. Durchs Mansfelder Land und Burgenland nach Thüringen und dann noch viel weiter. Ein europaweites Pilgerwege-Netz. Der katholische Blankenburger Priester Christian Vornewald ist auch im Vorstand der Jakobusgesellschaft von Sachsen-Anhalt. Und er ist begeisterter Pilgerer:

EKM Autofasten

Zum „Autofasten“ rufen die Evangelische Kirche und der „Verein Bus und Bahn“ in Thüringen auf. Schon zum 10. Mal und zusammen mit 75 Partnerorganisationen. Ralf-Uwe Beck ist Sprecher der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland und Mitinitiator der Autofastenaktion.

Corona Angst ist schlechter Ratgeber

Also, ich weiß ich gar nicht wie ich das finden soll: Klopapier alle, Brot, Mehl, Nudeln. Die Leute meinen das Ernst. Kaufen alles weg. Als ob ein Krieg vor der Tür steht. Hab´ ich erstmal so gedacht, aber dann: Naja, die Sache ist ja so: Wenn die Leute jetzt, also ich sag mal „Die Andern“, ich ja nicht, also wenn „Die Andern“ jetzt alles wegkaufen aus den Regalen, dann werden die Sachen ja am Ende echt knapp. Dann muss ich ja wohl auch mal überlegen, wie ich das ein oder andere einlagern kann. Klar, möglichst schnell, bevor alles weg ist …