„Zwischen Torte und Tatort“, ein Abend für Heinrich Böll und Kobolde der Nacht

Wer steht sonntags schon gern früh auf. Pfarrer Uwe Edom in Erfurt macht deshalb jetzt Gottesdienste für ganz Ausgeschlafene.

„Zwischen Torte und Tatort“, ein Abend für Heinrich Böll und Kobolde der Nacht

Wer steht sonntags schon gern früh auf. Pfarrer Uwe Edom in Erfurt macht deshalb jetzt Gottesdienste für ganz Ausgeschlafene.