Glaskunstprojekt Lichtungen: Moderne Fenster für mittelalterliche Kirchen

Moderne Glaskunst für mittelalterliche Kirchen. Darum geht es beim Kunstprojekt Lichtungen. Seit über zehn Jahren schon werden alte Glasfenster in Dorfkirchen der Evangelischen Landeskirche Anhalts ersetzt durch moderne, zeitgenössische Kirchenfenster. Kirchenreporter Thorsten Keßler stellt euch Lichtungen vor

Mittelalter trifft Gegenwart – Dorfkirche Eichholz wird wieder in Dienst gestellt

In der Feldsteinkirche in Eichholz bei Zerbst wird heute Nachmittag um 2 ein festlicher Gottesdienst mit anschließendem Kirchenfest gefeiert. Der Grund: Die kleine Dorfkirche wird nach einigen Jahren der Sanierung wieder in den Dienst gestellt. In Eichholz trifft Mittelalter auf Gegenwart. Warum, weiß Kirchenreporter Thorsten Keßler.

Glaskunstprojekt Lichtungen – moderne Fenster für mittelalterliche Kirchen

Moderne Glaskunst für mittelalterliche Kirchen. Darum geht es beim Kunstprojekt Lichtungen. Seit fast zehn Jahren schon werden alte Glasfenster in Dorfkirchen der Evangelischen Landeskirche Anhalts ersetzt durch moderne, zeitgenössische Kirchenfenster. Kirchenreporter Thorsten Keßler stellt euch Lichtungen vor

Kirchenfenster in Großbadegast – Premiere für Tony Cragg

Die Dorfkirche in Großbadegast, einem Ortsteil der Stadt südliches Anhalt, bekommt neue, bunte Glasfenster. Das Besondere für die Kirche in dem kleinen Ort bei Köthen: Die Fenster wurden entworfen vom britischen Künstler Tony Cragg. Großbadegast wird damit Teil des Glaskunstprojektes Lichtungen. Das Projekt widmet sich besonders den kleinen, manchmal auch unscheinbaren Dorfkirchen, erklärt Holger Brülls vom Landesamt für Denkmalpflege.

Große Kunst in kleiner Dorfkirche – Kirchenfenster von Tony Cragg

Anfang der Woche wurden in Großbadegast, einem Ortsteil der Stadt südliches Anhalt, neue Glasfenster für die Dorfkirche vorgestellt. Das Besondere: die Fenster wurden gestaltet vom britischen Künstler Tony Cragg. Zum Bauhausjubiläum nächstes Jahr sollen die Fenster eingebaut sein. Und dann hofft Annegret Leinung aus der Kirchengemeinde Großbadegast auf Besucher von außerhalb:

Ajax Loader
Mehr laden