In aller Stille: Öffentliches Gedenken an die Pogromnacht

82 Jahre ist es her, dass in Deutschland Synagogen und jüdische Geschäfte brannten. Heute jährt sich die Reichspogromnacht. Das öffentliche Gedenken daran findet heute in den meisten Orten wegen der Corona-Einschränkungen nur im kleineren Rahmen statt.

Stolpersteinverlegung in Aschersleben

Fast 80.000 Stolpersteine hat Gunter Demnig seit 1992 in ganz Europa verlegt. Jeder einzelne dieser in den Boden eingelassenen Pflastersteine mit Messingplatte erinnert an ein Opfer des Nationalsozialismus. Vor zwei Wochen in Aschersleben hat Kirchenreporter Thorsten Keßler Gunter Demnig beim Verlegen von Stolpersteinen getroffen:

Stolpersteinverlegung in Aschersleben

Fast 80.000 Stolpersteine hat Gunter Demnig seit 1992 in ganz Europa verlegt. Jeder einzelne dieser in den Boden eingelassenen Pflastersteine mit Messingplatte erinnert an ein Opfer des Nationalsozialismus. Letzte Woche war Demnig in Aschersleben und dort hat ihn Kirchenreporter Thorsten Keßler getroffen:

Ajax Loader
Mehr laden