BUGA in Erfurt: Luftiger Öko-Kirchenpavillon – „ins Herz gesät“

In genau 10 Tagen soll die Bundesgartenschau in Erfurt öffnen – wenn die Corona-Lage es nicht verhindert. Die Kirchen sind jedenfalls startklar am 23. April: der Öko-Kirchenpavillon auf dem Petersberg steht, genauso wie das Programm mit über 800 geplanten Veranstaltungen, sagt Matthias Rein, der evangelische Kirchenkreischef.

BUGA in Erfurt: Luftiger Öko-Kirchenpavillon – „ins Herz gesät“

In genau 10 Tagen soll die Bundesgartenschau in Erfurt öffnen – wenn die Corona-Lage es nicht verhindert. Die Kirchen sind jedenfalls startklar am 23. April: der Öko-Kirchenpavillon auf dem Petersberg steht, genauso wie das Programm mit über 800 geplanten Veranstaltungen, sagt Matthias Rein, der evangelische Kirchenkreischef.

Auftakt Kirche und Bundesgartenschau Erfurt 2021

2021 ist die Bundesgartenschau in Erfurt. Die Planungen laufen schon. Auch bei den Kirchen. Das gemeinsame Motto heißt „Ins Herz gesät“. Der Erfurter EGA-Park wird einer der BUGA-Hauptstandorte. Zum Auftakt haben Kinder der evangelischen Grundschule dort biblische Ackerpflanzen ausgesät.

Auftakt Kirche und Bundesgartenschau Erfurt 2021

2021 ist die Bundesgartenschau in Erfurt. Die Planungen laufen schon. Auch bei den Kirchen. Das gemeinsame Motto heißt „Ins Herz gesät“. Der Erfurter EGA-Park wird einer der BUGA-Hauptstandorte. Zum Auftakt haben Kinder der evangelischen Grundschule dort biblische Ackerpflanzen ausgesät.

6 × 3 Meter großes Fastentuch in Erfurt: Was tun die vielen Nackten unterm Kreuz?

Der Altar in der Michaeliskirche in Erfurt ist verhüllt – bis Ostern – mit einem 6 mal 3 Meter großen Fastentuch. Gemalt hat es der Thüringer Künstler Harald Reiner Gratz. Der ist ja bekannt für seine expressiven Kunstwerke. Auf dem riesigen Fastentuch hängt ein kleiner, sehr blutiger Jesus am Kreuz.

6 × 3 Meter großes Fastentuch in Erfurt: Was tun die vielen Nackten unterm Kreuz?

Ein 6 mal 3 Meter großes Fastentuch verhüllt bis Ostern den Altar in der Michaeliskirche in Erfurt. Gemalt hat es der Thüringer Künstler Harald Reiner Gratz. Der ist ja bekannt für seine expressiven Kunstwerke. Auf dem riesigen Fastentuch hängt ein kleiner, sehr blutiger Jesus am Kreuz.

Ajax Loader
Mehr laden