#tatort1522 – ein Escape-Room zum Bibeljubiläum

In diesem Jahr jährt sich das Jubiläum der Bibelübersetzung durch Martin Luther zum 500. Mal. Im Winter 1521/22 hat Luther auf der Wartburg die Bibel aus dem Griechischen ins Deutsche übersetzt. Sie wurde nach Wittenberg gebracht und dann in einer Auflage von 3.000 Stück gedruckt. Natürlich widmet sich die Stiftung Luthergedenkstätten in diesem Jahr dem Jubiläum, aber nicht mit einer klassischen Ausstellung mit Vitrinen und Luther-Reliquien, sondern gestaltet als Escape-Room. Thorsten Keßler aus der Kirchenredaktion war bei der Vorstellung von Tatort1522 am Donnerstag in Wittenberg. Thorsten, gab es so was schon einmal?

Ajax Loader
Mehr laden