Klezmer, Comic-Konzerte, GospelRock, 68er-Subkultur in der DDR

Noch bis Sonntag laufen in Thüringen die jüdisch-israelischen Kulturtage. Unter dem Motto „Klez we can“ gibt‘s in Erfurt z.B. einen Klezmer-Ball mit Tanzkapelle, morgen Abend um 20 Uhr bei der Evangelischen Offenen Arbeit.

Klezmer, Comic-Konzerte, GospelRock, 68er-Subkultur in der DDR

Noch bis Sonntag laufen in Thüringen die jüdisch-israelischen Kulturtage. Unter dem Motto „Klez we can“ gibt‘s in Erfurt z.B. einen Klezmer-Ball mit Tanzkapelle, morgen Abend um 20 Uhr bei der Evangelischen Offenen Arbeit.

Gottesdienst-Reihe 50 Jahre 1968: „Das magische Jahr der Liebe“

„Das magische Jahr der Liebe“, so heißt morgen das Motto beim Gottesdienst in Gera über „Aufbruch, Rebellion und große Träume – 50 Jahre nach 1968“. Für Pfarrer Michael Kleim ist es das Herzstück seiner besonderen Gottesdienstreihe.

Gottesdienst-Reihe 50 Jahre 1968: „Das magische Jahr der Liebe“

„Das magische Jahr der Liebe“, so heißt nächsten Sonntag das Motto beim Gottesdienst in Gera über „Aufbruch, Rebellion und große Träume – 50 Jahre nach 1968“. Für Pfarrer Michael Kleim ist es das Herzstück seiner besonderen Gottesdienstreihe.

Predigtreihe 50 Jahre nach 1968: Der Prager Frühling

In Gera läuft die Gottesdienstreihe „Aufbruch, Rebellion und große Träume – 50 Jahre nach 1968“. Heute geht es um den „Prager Frühling“ und Pfarrer Michael Kleim lädt um 17 Uhr in die evangelische Trinitatiskirche mitten in Gera ein.

Themengottesdienstreihe: „Aufbruch, Rebellion und große Träume: 50 Jahre nach 1968″

„Aufbruch, Rebellion und große Träume – 50 Jahre nach 1968“. Unter dem Motto startet heute die evangelische Kirche in Gera eine neue Gottesdienstreihe. Pfarrer Michael Kleim lädt um 17 Uhr in die Trinitatiskirche ein. Er war damals erst 8, erinnert sich aber sehr gut.

Themengottesdienstreihe: „Aufbruch, Rebellion und große Träume: 50 Jahre nach 1968″

„Aufbruch, Rebellion und große Träume – 50 Jahre nach 1968“. Unter dem Motto startet heute die evangelische Kirche in Gera eine neue Gottesdienstreihe. Pfarrer Michael Kleim lädt um 17 Uhr in die Trinitatiskirche ein. Er war damals erst 8, erinnert sich aber sehr gut.

„Hopfen & Malz, Gott erhalt’s“ – Gottesdienst in Gera anlässlich 500 Jahre Reinheitsgebot am Sonntag

„Hopfen und Malz, Gott erhalt’s“ – Wenn Sie gerne Bier trinken, haben Sie diesen Trinkspruch bestimmt hin und wieder auch schon gesagt. Höchste Zeit also, dass es mal einen Bier-Gottesdienst gibt – das hat sich jedenfalls Pfarrer Michael Kleim aus Gera gedacht. Jetzt am Sonntag ist es soweit:

Ajax Loader
Mehr laden