Der höchste Weihnachtsbaum Magdeburgs leuchtet auf der Wallonerkirche

Er ist nicht der größte, wohl aber der höchste Weihnachtsbaum in Magdeburg. Das Bäumchen auf dem Turm der evangelischen Wallonerkirche. Bäumchen ist dabei relativ, denn wäre er nicht wenigstens vier bis fünf Meter groß, würdet ihr ihn wahrscheinlich gar nicht sehen. Seit über 50 Jahren leuchtet oben auf der ehemaligen Klosterkirche ein Weihnachtsbaum. Immer mit Beginn der Adventszeit stellt die evangelische Altstadtgemeinde den Baum in 40 Meter Höhe auf. Tradition, sagt Gemeindeglied Manfred Hinz.

Auf die Spitze getrieben – die höchsten Weihnachtsbäume und Adventskränze im Land

Sie sind über das ganze Land verteilt, so wie viele einzelne Leuchtfeuer. Kirchtürme mit leuchtenden Sternen oder Lichterketten. In der Sankt-Sebastian-Kirche in Samswegen oder in Bobbau brennt ein Hernnhuter Stern. In Burg ist die Türmerwohnung erleuchtet und auf der Wallonerkirche in Magdeburg steht seit vielen Jahren der höchste Weihnachtsbaum der Stadt, erzählt Manfred Hinz

Ajax Loader
Mehr laden