KiBa-Briefmarken: Die Heimatkirche auf dem Briefumschlag

Mit der Georgskirche von Mösthinsdorf und den Trinitatiskirchen von Eichholz bei Zerbst und Roßla im Südharz könnt ihr jetzt eure Briefe frankieren. Die drei Kirchen sind abgebildet auf den neuen Post-Briefmarken der evangelischen Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler oder kurz: KiBa-Stiftung.

Wehrhafte Kirche mit historischer Orgel – St. Salvator in Tilleda

Neue Teppiche, neue Polster, frisch gestrichene Kirchenbänke und Türen und ein nach fast 80 Jahren endlich wieder vermauertes Turmfenster. Im Sommer ist viel passiert in der St. Salvator-Kirche in Tilleda. Pfarrer Folker Blischke aus Roßla ist auch zuständig für Tilleda:

Kirchengemeinden feiern Erntedankfest

Viele Kirchengemeinden feiern heute Erntedankfest. Solche Erntefeste gibt es mindestens schon seit der Antike. Die christlichen Kirchen feiern sie etwa seit dem 3. Jahrhundert, aber den einheitlichen Termin hat erst der preußische König Friedrich II vor über 200 Jahren eingeführt, und zwar am ersten Sonntag nach dem Michaelistag am 29. September. In der Regel also am ersten Sonntag im Oktober. Der Evangelische Pfarrer Folker Blischke feiert heute gleich fünf Erntedankgottesdienste: In Bennungen, Roßla, Tilleda, Breitungen und Dittichenrode:

Ajax Loader
Mehr laden