Am Ende von Sachsen-Anhalt: Zwischen Karow, Kade und Schlagenthin

Am östlichen Rand von Sachsen-Anhalt, kurz vor der Landesgrenze zu Brandenburg, liegen im Norden des Landkreises Jerichower Land die Orte Schlagenthin, Kade und Karow. Die letzten Dörfer in Sachsen-Anhalt, so werden die drei Orte manchmal etwas spöttisch genannt. Kirchenreporter Thorsten Keßler war zu Besuch in Karow, Kade und beginnt seine kleine Reise in Schlagenthin.

Ajax Loader
Mehr laden