50 Jahre Fairer Handel in Deutschland

Kaffee und Bananen sind die klassischen Beispiele für fair gehandelte Produkte. Vor 50 Jahren, im September 1970, haben in Deutschland die ersten Aktionsgruppen zunächst Kunsthandwerk aus Asien, Afrika und Lateinamerika angeboten. Kurz darauf gab es auch fair gehandelten Kaffee. Mit der Fairen Woche feiern das Evangelische Hilfswerk Brot für die Welt und die katholische Hilfsorganisation MISEREOR zwischen dem 11. und 25. September dieses Jubiläum. Kirchenreporter Thorsten Keßler über Fair gehandelte Produkte bei uns im Land.

Nicht artig, aber einzigartig – monatlicher Mädchenkreis Magdeburg

Nicht artig – aber einzigartig. Das ist das Motto des evangelischen Mädchenkreises in Magdeburg. Seit mehr als 20 Jahren organisiert Bärbel Dometzky einmal im Monat das Treffen für Mädchen ab 11 Jahren. Ohne Jungs, sagt die Gemeindepädagogin. Geschlechtergetrennte Gruppen sind einfach notwendig.

Ajax Loader
Mehr laden