In Berge bei Gardelegen wird die traditionelle Hubertusmesse gefeiert

In Berge bei Gardelegen ist am 28. Oktober Hubertusmesse. Der Jagdgottesdienst wird immer rund um den Hubertustag am 3. November gefeiert. Hubertus von Lüttich gilt als Heiliger. Seine Legende kennt Ruth Hupe. Sie wohnt neben der Kirche und gehört auch zur evangelischen Kirchengemeinde in Berge.

Tag des offenen Denkmals: Über 500 Denkmäler öffnen in Sachsen-Anhalt

Am Sonntag ist der Tag des offenen Denkmals. Unter dem Motto „Entdecken, was uns verbindet“ sind auch bei uns im SAW-Land dann viele historische Gebäude für den Blick hinter die Kulissen geöffnet. Allein in Sachsen-Anhalt rund 530 Kirchen, Kapellen, Schlösser, Burgen oder Industriedenkmäler. Unseren Kollegen Thorsten Keßler aus der Kirchenredaktion interessieren natürlich besonders die offenen Kirchen.

Dorfkirche Berge – die sixtinische Kapelle der Altmark

Von mächtigen Domen bis zu kleinen Dorfkirchen stehen in Sachsen-Anhalt zwischen Arendsee und Zeitz über 3.000 Kirchengebäude. Manche kleine Dorfkirche ist ganz versteckt, zum Beispiel die Dorfkirche in Berge. Thorsten Keßler aus der Kirchenredaktion hat sie trotzdem entdeckt und besucht:

Ajax Loader
Mehr laden