Christliche Jugendarbeit in Sachsen-Anhalt und Thüringen

Die Kirchen, die freiwilligen Feuerwehren und die Sportvereine in Sachsen-Anhalt und Thüringen haben Nachwuchssorgen. Besonders auf dem dünn besiedelten Land. Wenn in einem Dorf nur noch ein oder zwei Jugendliche leben, wird die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zur Herausforderung. Ganz egal, ob Sportverein, Feuerwehr, Pfadfinder oder Kirche. Thorsten Keßler hat Beispiele aus der kirchlichen Jugendarbeit.

Ajax Loader
Mehr laden