Biblische Vornamen im Trend?

Die beliebtesten Vornamen im vergangenen Jahr waren Marie und Elias. Das hat die Gesellschaft für deutsche Sprache gerade ermittelt. Frauke Rüdebusch ist dort wissenschaftliche Mitarbeiterin und sagt, Marie und Elias sind ganz alte, hebräische Namen aus der Bibel. Marie ist ja so ein Dauerbrenner, die Beliebtheit von Elias ist aber ein noch ziemlich neues Phänomen, oder?

Ajax Loader
Mehr laden