Schutzkonzepte und Raumluftreinigung an den Schulen

Die Corona-Zahlen sind hoch wie nie zuvor, in den meisten Regionen in Thüringen vor allem auch unter den Schülerinnen und Schülern. RKI-Präsident, Professor Lothar Wieler, beklagt wiederholt, dass die Schutzmöglichkeiten bekannt sind, aber zu wenig angewendet wurden und werden. Das sieht auch Professor Christian Kähler so; vom Institut für Strömungsmechanik und Aerodynamik der Bundeswehr-Uni München.

Schutzkonzepte und Raumluftreinigung an den Schulen

Die Corona-Zahlen sind hoch wie nie zuvor, in den meisten Regionen in Thüringen vor allem auch unter den Schülerinnen und Schülern. RKI-Präsident, Professor Lothar Wieler, beklagt wiederholt, dass die Schutzmöglichkeiten bekannt sind, aber zu wenig angewendet wurden und werden. Das sieht auch Professor Christian Kähler so; vom Institut für Strömungsmechanik und Aerodynamik der Bundeswehr-Uni München.

Corona-Schulbeginn nach den Herbstferien

Mitten in der 4. Corona-Welle war gestern Schulanfang nach den Herbstferien. Mit Infektionszahlen so hoch wie nie und einer Inzidenz der 5- bis 14-Jährigen von 786. Markus Röhle, Elternsprecher am Evangelischen Gymnasium Eisenach, wünscht sich insgesamt mehr Rücksichtnahme auf die Kinder.

Corona-Schulbeginn nach den Herbstferien

Mitten in der 4. Corona-Welle war gestern Schulanfang nach den Herbstferien. Mit Infektionszahlen so hoch wie nie und einer Inzidenz der 5- bis 14-Jährigen von 786. Markus Röhle, Elternsprecher am Evangelischen Gymnasium Eisenach, wünscht sich insgesamt mehr Rücksichtnahme auf die Kinder.

Evangelische Schulen: Schulstart mit Corona-Tests

Regelmäßig testen, das ist auch an den 21 Schulen der evangelischen Schulstiftung in Mitteldeutschland angesagt. Mindestens noch eine Woche lang. Und Masken tragen im Schulgebäude – nur nicht an den 12 Grundschulen. Falls nötig, wird das Testen auch noch weiterlaufen, sagt Schulstiftungschef Marco Eberl.

Evangelische Schulen: Schulstart mit Corona-Tests

Regelmäßig testen, das ist auch an den 21 Schulen der evangelischen Schulstiftung in Mitteldeutschland angesagt. Mindestens noch eine Woche lang. Und Masken tragen im Schulgebäude – nur nicht an den 12 Grundschulen. Falls nötig, wird das Testen auch noch weiterlaufen, sagt Schulstiftungschef Marco Eberl.

Schulstart evangelische Schulen

Es ist Schulstart in Thüringen und an den evangelischen Schulen gibt es über 800 neue Schülerinnen und Schüler: an 9 evangelischen Grundschulen, 6 Gymnasien, 2 Regelschulen und der evangelischen Gemeinschaftsschule in Erfurt. Marco Eberl leitet die Evangelische Schulstiftung in Mitteldeutschland als Trägerin dieser Schulen.

Schulstart evangelische Schulen

Es ist Schulstart in Thüringen und an den evangelischen Schulen gibt es über 800 neue Schülerinnen und Schüler: an 9 evangelischen Grundschulen, 6 Gymnasien, 2 Regelschulen und der evangelischen Gemeinschaftsschule in Erfurt. Marco Eberl leitet die Evangelische Schulstiftung in Mitteldeutschland als Trägerin dieser Schulen.

Schulstart an Evangelischen Schulen in Sachsen-Anhalt & Thüringen

Die Evangelischen Schulen in Thüringen und Sachsen-Anhalt begrüßen zum Schulstart über 1.000 neue Schülerinnen und Schüler. Marco Eberl leitet die Evangelische Schulstiftung in Mitteldeutschland, eine der größten Trägerinnen evangelischer Schulen.

Freie Schulen in Thüringen fordern Nothilfe für dieses Jahr

Die freien Schulen in Thüringen fordern eine Nothilfe von 500 Euro für dieses Jahr – für Schüler der Sekundarstufe eins an freien Gymnasien. Da sie deutlich weniger bekommen als die in Thüringen gesetzlich vorgesehenen 80 Prozent der Summe, die für Schüler an staatlichen Schulen gezahlt wird. Thomas Giesa ist Schulleiter am evangelischen Luthergymnasium in Eisenach.

Freie Schulen in Thüringen fordern Nothilfe für dieses Jahr

Die freien Schulen in Thüringen fordern eine Nothilfe von 500 Euro für dieses Jahr – für Schüler der Sekundarstufe eins an freien Gymnasien. Da sie deutlich weniger bekommen als die in Thüringen gesetzlich vorgesehenen 80 Prozent der Summe, die für Schüler an staatlichen Schulen gezahlt wird. Thomas Giesa ist Schulleiter am evangelischen Luthergymnasium in Eisenach.

Unterfinanzierung freie Schulen: Neues Schülerkostengutachten

Die freien Schulen in Thüringen werden vom Land deutlich unterfinanziert. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie des „Instituts für Strukturpolitik und Wirtschaftsförderung“ aus Halle. Das Gutachten hat die Landesarbeitsgemeinschaft der freien Schulen selbst in Auftrag gegeben, sagt Sprecher Marco Eberl.

Unterfinanzierung freie Schulen: Neues Schülerkostengutachten

Die freien Schulen in Thüringen werden vom Land deutlich unterfinanziert. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie des „Instituts für Strukturpolitik und Wirtschaftsförderung“ aus Halle. Das Gutachten hat die Landesarbeitsgemeinschaft der freien Schulen selbst in Auftrag gegeben, sagt Sprecher Marco Eberl.

Evangelische Schulstiftung kritisiert neues Thüringer Schulgesetz

Am Donnerstag gibt es im Landtag eine Anhörung zum neuen Thüringer Schulgesetz. Auch Marco Eberl wird dort seine Einwände erläutern. Er ist der Vorsitzende der evangelischen Schulstiftung mit 18 Schulen und fast 5000 Schülerinnen und Schülern in Thüringen.

Evangelische Schulstiftung kritisiert neues Thüringer Schulgesetz

Am Donnerstag gibt es im Landtag eine Anhörung zum neuen Thüringer Schulgesetz. Auch Marco Eberl wird dort seine Einwände erläutern. Er ist der Vorsitzende der evangelischen Schulstiftung mit 18 Schulen und fast 5000 Schülerinnen und Schülern in Thüringen.

Ajax Loader
Mehr laden