Sorge über den wachsenden Antisemitismus

Steine auf Synagogen, brennende Israel-Fahnen und übelste antisemitische Beschimpfungen des Zentralrates der Juden in Deutschland. Antisemitismus nimmt zu und zwar nicht erst mit Beginn des jüngsten Konfliktes in Nahost. Larisa Korshevnyuk, die Vorsitzende der liberalen jüdischen Gemeinde in Magdeburg, beobachtet einen wachsenden Hass auf Jüdinnen und Juden:

Ajax Loader
Mehr laden