Neue Glocken für den Magdeburger Dom: Erster Glockenguss in 2022

Der Magdeburger Dom bekommt ein seiner Bedeutung angemessenes Glockengeläut. Immerhin ist der Dom die erste und älteste gotische Kathedrale auf deutschem Boden. Vier Glocken hat das Domgeläut, acht Neue sollen dazu kommen. Größe und die Namen der Glocken stehen fest. Die Glockenzier, also die Bilder auf den Glocken, gestaltet der Thüringer Künstler Gert Weber. Er sagt, Glockenzier gestalten zu dürfen sei ein Geschenk und ein langer Prozess:

Bilder für die Ewigkeit: Glockenzier der neuen Domglocken

Acht neue Glocken bekommt der Magdeburger Dom. Die Größe und die Namen der Glocken stehen fest. Für die Glockenzier, also die Bilder auf den Glocken, waren vier Künstlerinnen und Künstler eingeladen, Entwürfe einzureichen. Der Siegerentwurf stammt vom Thüringer Künstler Gert Weber. Er sagt, Glockenzier gestalten zu dürfen sei ein Geschenk und ein langer Prozess:

Ajax Loader
Mehr laden