Klötzchen-Faszination – Lego in der kirchlichen Jugendarbeit

Die bunten, viereckigen Legosteine kennen wahrscheinlich die meisten unter euch. Vielleicht habt ihr damit ja schon selbst kreative Bauprojekte verwirklicht, vielleicht eure Kinder oder Enkel. Lego kommt auch gern in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zum Einsatz. Erst jüngst wurde in der Jugendkirche in Salzwedel vier Tage lang eine Stadt gebaut. Thorsten Keßler aus der Kirchenredaktion wollte wissen, warum die Steinchen so toll für die Jugendarbeit sind und ist deshalb zur Grundsteinlegung der Lego-Stadt nach Salzwedel gefahren.

Stadtbau in 3 Tagen: Die Jugendkirche Salzwedel baut eine Lego-Stadt

Davon könnte sich manches Großprojekt eine Scheibe abschneiden. Eine ganze Stadt erbaut in nur drei Tagen. Okay, stop, es ist „nur“ eine Lego-Stadt. Dreißig 8- bis 12jährige Jungen und Mädchen waren seit Donnerstag dabei beim Lego-Bauprojekt der Jugendkirche Salzwedel. Thorsten Keßler aus der Kirchenredaktion war sozusagen zur Grundsteinlegung dort und hat unter anderem den Lego-Mann mit den ganzen bunten Steinen getroffen.

Ajax Loader
Mehr laden