Inklusiv Pilgern auf dem Lutherweg um Zerbst

Während der Sommerferien lädt die Evangelische Landeskirche Anhalts jeden Mittwoch ein zu inklusiven Pilgerwanderungen. Sechs Tagestouren vor der eigenen Haustür hat Erhard Hilmer geplant. Hilmer ist in der Anhaltischen Kirche Beauftragter für Sinnesbehindertenseelsorge und Inklusion. Kirchenreporter Thorsten Keßler hat die Pilgergruppe vorgestern getroffen:

Ajax Loader
Mehr laden