Einzigartig in Sachsen-Anhalt – die Schnitzereien in der Kirche Osterwohle

Von Dorfkirche bis Dom gibt es auf dem Gebiet der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland rund 4.000 Kirchen. In Thüringen und Sachsen-Anhalt sowie in Teilen von Sachsen und Brandenburg. Jede einzigartig und manchmal verbirgt sich hinter einer unscheinbaren Fassade eine echte Überraschung. So eine Kirche mit Überraschungseffekt findet man zum Beispiel in der Altmark:

400jähriges Jubiläum – einzigartige Schnitzereien in Osterwohle

Vom Dom bis zur Feldsteinkirche hat Sachsen-Anhalt über 2.000 Evangelische Kirchengebäude. Und manchmal verbirgt sich hinter einer unscheinbaren Fassade eine echte Überraschung. Kirchenreporter Thorsten Keßler kennt solche Kirchen mit Überraschungseffekt und nimmt uns mit in die Altmark.

Einzigartiges altmärkisches Kleinod – die Pfarrkirche zu Osterwohle

Vom Dom bis zur Feldsteinkirche hat Sachsen-Anhalt über 2.000 Evangelische Kirchengebäude. Und manchmal verbirgt sich hinter einer unscheinbaren Fassade eine echte Überraschung. Zum Beispiel die Holzschnitzkunst in der Feldsteinkirche Osterwohle. Ganz im Nordwesten der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland, kurz vor Niedersachsen, begrüßt Jörg Wrobel die staunenden Besucher.

Demut und Ehrfurcht – Auge in Auge mit 800 Jahre alter Holzschnitzkunst

Sechs Wochen lang hat ein vierköpfiges Restauratoren-Team im Dom zu Halberstadt an der 800 Jahre alten Triumphkreuzgruppe im hohen Chor gearbeitet. Voller Ehrfurcht im Angesicht der mittelalterlichen Holzschnitzkunst, sagt Ekkehard Koch:

Ajax Loader
Mehr laden