Sieben Wochen ohne Pessimismus – Evangelische Fastenaktion ab Aschermittwoch

Mit Aschermittwoch beginnt heute die 40tägige Fastenzeit. Damit startet auch die evangelische Fastenaktion „Sieben Wochen Ohne“. Bei „Sieben Wochen Ohne“ geht es nicht um Nahrungsverzicht, als vielmehr um Perspektivwechsel. Das Motto: „Zuversicht – Sieben Wochen ohne Pessimismus“. Initiator Arnd Brummer erklärt, was gemeint ist mit Pessimismus-Fasten.

Sieben Wochen ohne Pessimismus – Evangelische Fastenaktion startet Aschermittwoch

Noch drei Tage bis Aschermittwoch, danach beginnt die 40tägige Fastenzeit. Dann startet auch wieder die kirchliche Fastenaktion „Sieben Wochen Ohne“. Die Evangelische Fasteninitiative steht in diesem Jahr unter dem Motto: „Zuversicht – Sieben Wochen ohne Pessimismus“. Wie Pessimismus-Fasten zu verstehen ist, erklärt euch Arnd Brummer, der Initiator von „Sieben Wochen ohne.“

Vorbereitung Ev. Fastenaktion: ZUVERSICHT – 7 Wochen ohne Pessimismus

Dem närrischen Karneval folgt der Aschermittwoch, den feuchtfröhlichen „Sauftouren“ folgt meistens der Kater. Das kann nicht alles sein, meinen die Initiatoren der Evangelischen Fastenaktion „Sieben Wochen Ohne“. Sie haben sich in diesem Jahr ein ungewöhnliches Motto für die Fastenzeit zwischen Aschermittwoch und Ostern ausgedacht. Es heißt „Zuversicht – Sieben Wochen ohne Pessimismus“. „Pessimismus-Fasten“ – das wär‘ doch mal was, meint Arnd Brummer, der Geschäftsführer der Fastenaktion.

Vorbereitung Ev. Fastenaktion: ZUVERSICHT – 7 Wochen ohne Pessimismus

Dem närrischen Karneval folgt der Aschermittwoch, den feuchtfröhlichen „Sauftouren“ folgt meistens der Kater. Das kann nicht alles sein, meinen die Initiatoren der Evangelischen Fastenaktion „Sieben Wochen Ohne“. Sie haben sich in diesem Jahr ein ungewöhnliches Motto für die Fastenzeit zwischen Aschermittwoch und Ostern ausgedacht. Es heißt „Zuversicht – Sieben Wochen ohne Pessimismus“. „Pessimismus-Fasten“ – das wär‘ doch mal was, meint Arnd Brummer, der Geschäftsführer der Fastenaktion.

Chrismon sucht die Kirchengemeinde des Jahres 2019

Vom 12. März bis zum 4. April läuft die Wahl zur Kirchengemeinde des Jahres. Bei der Initiative des evangelischen Magazins chrismon geht es um 25.000 Euro Preisgeld für Kirchengemeinden. Der Wettbewerb ist auch Ansporn und Motivation, denn was die meist ehrenamtlich engagierten Leute so auf die Beine stellen, ist bemerkenswert, findet Chrismon-Herausgeber Arnd Brummer:

7 Wochen ohne Lügen – Evangelische Fastenaktion ab Aschermittwoch

Am Aschermittwoch beginnt die Fastenzeit. Dann startet auch wieder die evangelische Fastenaktion „7 Wochen Ohne“. Mit der Aktion hat die evangelische Kirche das Fasten quasi wiederentdeckt. Martin Luther war von solchen Bußhandlungen nämlich alles andere als begeistert. Für Arnd Brummer, den Initiator von „7 Wochen Ohne“ geht es beim Fasten weniger ums Verzichten als vielmehr um Perspektivwechsel und Selbstreflektion. Das Motto: 7 Wochen Ehrlichkeit. 7 Wochen ohne Lügen.

Sieben Wochen ohne Lügen

In zehn Tagen ist Aschermittwoch und damit beginnt die Fastenzeit. Dann startet auch wieder die evangelische Fastenaktion „7 Wochen Ohne“. Viele Menschen beteiligen sich jedes Jahr daran. Dabei kommt es den Initiatoren weniger darauf an, dass die Leute was weglassen und verzichten. Arnd Brummer, der Geschäftsführer der Aktion wirbt dieses Jahr für 7 Wochen Ehrlichkeit, 7 Wochen ohne Lügen.

7 Wochen ohne Lügen

Noch zwei Wochen, dann ist Aschermittwoch. Dann startet wieder die evangelische Fastenaktion „7 Wochen Ohne“. Vielleicht machen Sie ja auch mal mit? Mehrere Millionen Menschen beteiligen sich jedes Jahr daran. Irgendwas machen die meisten anders in dieser Zeit. Dabei kommt es den Initiatoren weniger darauf an, dass die Leute was weglassen und verzichten. Arnd Brummer, der Geschäftsführer der Aktion wirbt dieses Jahr für 7 Wochen Ehrlichkeit, 7 Wochen ohne Lügen.

7 Wochen ohne Lügen

Mehrere Millionen Menschen beteiligen sich jedes Jahr an der Evangelischen Fastenaktion „7 Wochen Ohne“. Irgendwas machen die meisten anders in dieser Zeit. Dabei kommt es den Initiatoren weniger darauf an, dass die Leute was weglassen und verzichten an. Arnd Brummer, der Geschäftsführer der Aktion wirbt dieses Jahr für 7 Wochen Ehrlichkeit, 7 Wochen ohne Lügen.

Chrismon sucht die Kirchengemeinde des Jahres 2019

In diesem Jahr wird wieder die Kirchengemeinde des Jahres gewählt. Eine Initiative des evangelischen Magazins chrismon. Was manche ehrenamtlich engagierten Leute so auf die Beine stellen ist bemerkenswert. Die Kirche renovieren oder Ideen verwirklichen und dabei Menschen zusammenbringen. Kirchengemeinden können sich jetzt bewerben, so chrismon-Herausgeber Arnd Brummer.

Förderpreis „chrismon-Gemeinde 2019″ – jetzt bewerben

Es ist ziemlich beeindruckend, was manche ehrenamtlich engagierten Leute so auf die Beine stellen – zum Beispiel in ihrer Kirchengemeinde; egal, ob sie das Kirchengebäude hübsch renovieren oder neue Projekte ausprobieren und dabei Menschen zusammenbringen. Der Förderwettbewerb „chrismon-Gemeinde 2019“ will dieses Engagement würdigen. Kirchengemeinden können sich jetzt bewerben.

Förderpreis „chrismon-Gemeinde 2019″ – jetzt bewerben

Es ist ziemlich beeindruckend, was manche ehrenamtlich engagierten Leute so auf die Beine stellen – zum Beispiel in ihrer Kirchengemeinde; egal, ob sie das Kirchengebäude hübsch renovieren oder neue Projekte ausprobieren und dabei Menschen zusammenbringen. Der Förderwettbewerb „chrismon-Gemeinde 2019“ will dieses Engagement würdigen. Kirchengemeinden können sich jetzt bewerben.

7 Wochen ohne Kneifen

Es kommt ja schon immer wieder vor, dass Sie eigentlich was sagen wollen, aber dann trauen Sie sich nicht so richtig, zögern – und der Moment ist vorbei. Schade eigentlich, denn vielleicht hätte sich ein spannendes Gespräch ergeben. Das ist in diesem Jahr das Thema der evangelischen Fastenaktion „7 Wochen ohne Kneifen“.

7 Wochen ohne Kneifen

Es kommt ja schon immer wieder vor, dass Sie eigentlich was sagen wollen, aber dann trauen Sie sich nicht so richtig, zögern – und der Moment ist vorbei. Schade eigentlich, denn vielleicht hätte sich ein spannendes Gespräch ergeben. Das ist in diesem Jahr das Thema der evangelischen Fastenaktion „7 Wochen ohne Kneifen“.

Ajax Loader
Mehr laden