Flutschäden in Kirchengebäuden – Kiba-Stiftung hilft

Die evangelische KiBa-Stiftung, die Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler, ist vielen Kirchengemeinden bei uns im SAW-Land ein Begriff. Wenn an der Kirche der Zahn der Zeit nagt, dann hilft die Stiftung, erst jüngst zum Beispiel in Bebertal-Dönstedt. Bei der Hochwasser-Katastrophe vor gut einem Monat sind auch mehrere Kirchen überflutet und beschädigt worden. Ulrich Hacke von der KiBa-Stiftung kennt die Bilder aus Gemünd in der Eifel.

Zerstörte Kirchen nach der Hochwasser-Katastrophe

Normalerweise hilft die Stiftung KiBa bei der Sanierung von Kirchengebäuden, an denen der Zahn der Zeit nagt. Bei der Hochwasser-Katastrophe vor gut einem Monat sind mehrere Kirchen von heute auf morgen massiv beschädigt worden, zum Beispiel in Gemünd in der Eifel.

Zerstörte Kirchen nach der Hochwasser-Katastrophe

Normalerweise hilft die Stiftung KiBa bei der Sanierung von Kirchengebäuden, an denen der Zahn der Zeit nagt. Bei der Hochwasser-Katastrophe vor gut einem Monat sind mehrere Kirchen von heute auf morgen massiv beschädigt worden, zum Beispiel in Gemünd in der Eifel.

Ajax Loader
Mehr laden