Thüringer Integrationsbeauftragte für schnelle Anerkennung von Fachkräften

Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen und Arztpraxen brauchen Fachkräfte aus dem Ausland, sagt die Thüringer Integrationsbeauftragte Mirjam Kruppa, aber bei der Anerkennung und Nachqualifizierung hake es ziemlich. Heute ist sie zu einem Treffen mit den anderen Ost-Integrations- und -Ausländerbeauftragten in Berlin.

Thüringer Integrationsbeauftragte für schnelle Anerkennung von Fachkräften

Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen und Arztpraxen brauchen Fachkräfte aus dem Ausland, sagt die Thüringer Integrationsbeauftragte Mirjam Kruppa, aber bei der Anerkennung und Nachqualifizierung hake es ziemlich. Heute ist sie zu einem Treffen mit den anderen Ost-Integrations- und -Ausländerbeauftragten in Berlin.

Ajax Loader
Mehr laden