Nie weg gewesen: Antisemitismus in Deutschland

Antisemitismus ist für Jüdinnen und Juden in Deutschland alltagsprägend. Das ist das Ergebnis einer in Sachsen-Anhalt im Sommer letzten Jahres vor dem Terroranschlag von Halle durchgeführten Studie. Antisemitismus war immer in der Gesellschaft, sagt auch die Bloggerin und Buchautorin Juna Grossmann.

Ajax Loader
Mehr laden