Das war’s! 45.000 Pfadfinder*innen waren beim World-Scout-Jamboree

Am Freitag (2. August 2019) ist in den USA das 10tägige World-Scout-Jamboree zu Ende gegangen. Das größte Pfadfindertreffen der Welt ist ein Camp für 14- bis 17jährige und es findet nur alle vier Jahre statt. Das heißt aber auch: jede Pfadfinderin, jeder Pfadfinder hat nur einmal die Chance, dabei zu sein. 45.000 Pfadfinderinnen und Pfadfinder waren dafür nach West Virgina gereist, darunter über 1.000 aus Deutschland. Thorsten aus der Kirchenredaktion,wäre vielleich auch gern dabei gewesen.

Ajax Loader
Mehr laden