Zwischen Krankenhaus und Kanzel – ehrenamtliche Prädikantin in Zörbig

Ohne Ehrenamtliche läuft so manches nicht. Sie öffnen Gotteshäuser für Besucher, läuten die Glocken zum Gottesdienst oder stellen die Blumen auf den Altar. Manche Ehrenamtliche feiern Gottesdienst und stehen auf der Kanzel, die Prädikantinnen oder Prädikanten, abgeleitet vom lateinischen Wort für Predigen. Brigitte Kipfmüller aus Löberitz hat vor 15 Jahren die Ausbildung in Essen gemacht.

Ajax Loader
Mehr laden