Zukunftsvertrauen in der digitalen Moderne

In Dortmund treffen sich seit Mittwoch über 120.000 Menschen auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag. Eines der großen Themen dort: Menschenrechte und Digitalisierung. Es gebe dabei eine fundamentale Verunsicherung, sagt Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier:

Zukunftsvertrauen in der digitalen Moderne

In Dortmund treffen sich seit Mittwoch über 120.000 Menschen auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag. Eines der großen Themen dort: Menschenrechte und Digitalisierung. Es gebe dabei eine fundamentale Verunsicherung, sagt Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier:

Kirchentag – mehr Vertrauen in die digitale Moderne

In Dortmund haben sich von Mittwoch bis Samstag (19. bis 23. Juni 2019) über 120.000 Menschen auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag. Eines der großen Themen dort: Menschenrechte und Digitalisierung. Es gebe dabei eine fundamentale Verunsicherung, sagt Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier:

Ajax Loader
Mehr laden