Neue Leiterin der Telefonseelsorge Halle begleitet 100 Ehrenamtliche

Die Telefonseelsorge in Halle hat eine neue Leiterin. Seit 1. Juli ist Pfarrerin Gundula Eichert zuständig für fast 100 Ehrenamtliche Telefonseelsorgerinnen und -seelsorger. Sie führt die Geschäfte der als Verein organisierten Einrichtung, ist für die Finanzierung verantwortlich und kümmert sich um Aus- und Weiterbildung der Freiwilligen. Und wenn es der Dienstplan erlaubt, hört sie am Telefon auch gerne selbst zu.

Ajax Loader
Mehr laden