Hier riecht es kirchlich – Feier der Lebenswende in Halle

Konfirmation, Firmung oder Jugendweihe. Im Mai und Juni ist die Zeit für solche Initiationsriten, also Feiern, die den Übergang von Jugendlichen zum Erwachsenen zum Thema haben. Eine Art Mittelweg zwischen christlichen und weltlichen Feiern sind seit ein paar Jahren die Lebenswendefeiern in der Moritzkirche in Halle. Einige hundert Jugendliche sind auch in diesem Jahr wieder dabei, weiß die evangelische Pfarrerin Ulrike Scheller aus Halle:

Lebenswendefeiern für Jugendliche – ökumenische Initiative in Halle

Christliche Lebenswendefeiern für Jugendliche haben in den letzten Jahren in Halle einen regelrechten Boom erfahren. Auch in diesem Jahr werden von Ende April bis zu den Sommerferien wieder einige hunderte Mädchen und Jungen daran teilnehmen. Das christliche Gegenstück zur Lebenswende sind die katholische Firmung oder die evangelische Konfirmation, erklärt Pfarrerin Ulrike Scheller aus Halle:

Ajax Loader
Mehr laden