Bis Juni in 28 Städten im Land: Jüdische Kulturtage Sachsen-Anhalt

Seit Ende März und noch bis weit in den Juni laufen in Sachsen-Anhalt die landesweiten jüdischen Kulturtage. Genau genommen bereits Teil 2 der jüdischen Kulturtage, denn schon im vergangenen Jahr gab es im Herbst Vorträge, Konzerte und Führungen in elf Städten des Landes. Organisiert und zusammengestellt wird das Programm vom Verein Leopold Zunz. Cornelia Zimmermann ist die Vorsitzende des nach dem deutschen Wissenschaftler jüdischen Glaubens benannten Vereins:

Jüdische Kulturtage Sachsen-Anhalt: Gemeinsam fröhliche Erlebnisse schaffen

Zwischen Altmark und Burgenland laufen noch bis Mitte November die ersten Landesweiten jüdischen Kulturtage in Sachsen-Anhalt. Vorträge, Konzerte und Führungen in elf Städten des Landes unter Federführung des Vereines Leopold Zunz. Cornelia Zimmermann ist Vorsitzende des nach dem deutschen Wissenschaftler jüdischen Glaubens benannten Verein:

Ajax Loader
Mehr laden