Michael Stifel – vom Theologen zum Mathematiker

Vom Pfarrer zum angesehenen Mathematiker. Das ist in Kurzfassung die Geschichte von Michael Stifel. Pfarrer in Annaburg und Freund und Weggefährte Martin Luthers. Zu Luthers Zeiten hieß Annaburg noch Lochau und Luther selbst hatte dafür gesorgt, dass Stifel 1528 dort Pfarrer wurde. Nicht nur das: Auf Luthers Wunsch hin heiratete Stifel auch die Witwe des Vorgänger-Pfarrers und nahm sich der Kinder an. Der Reformator selbst hat die Trauung vollzogen. Fünf Jahre später kriselte es in der Freundschaft, weiß die heutige Annaburger Pfarrerin Viola Hendgen.

Ajax Loader
Mehr laden