Schnell und unbürokratisch: Fluthilfe der Diakonie Katastrophenhilfe

Evangelische Kirche und Diakonie Katastrophenhilfe haben vier Millionen Euro für die Betroffenen der Flutkatastrophe bereitgestellt. Schnelle und unbürokratische finanzielle Unterstützung sei zunächst hilfreicher als Sachspenden, sagt Michael Frischmuth, bei der Diakonie Katastrophenhilfe Kontinentalleiter für Asien und Europa.

Schneller und über die Hilfe vom Staat hinaus: Diakonie Katastrophenhilfe

Die Diakonie Katastrophenhilfe ist meistens vor allem bei den großen internationalen Katastrophen im Einsatz. Jetzt hilft sie bei der Hochwasser-Katastrophe in Deutschland. Im ersten Schritt vor allem mit der Soforthilfe: Bargeld aus den Spendengeldern, schneller als vom Staat, sagt Michael Frischmuth.

Schneller und über die Hilfe vom Staat hinaus: Diakonie Katastrophenhilfe

Die Diakonie Katastrophenhilfe ist meistens vor allem bei den großen internationalen Katastrophen im Einsatz. Jetzt hilft sie bei der Hochwasser-Katastrophe in Deutschland. Im ersten Schritt vor allem mit der Soforthilfe: Bargeld aus den Spendengeldern, schneller als vom Staat, sagt Michael Frischmuth.

Ajax Loader
Mehr laden