Der Fahrradkantor spielt in der Kirche in Mechau in der Altmark

In der Evangelischen Kirche in Mechau ist heute Abend Orgelkonzert und Kirchenmusiker Martin Schulze fährt mit dem Fahrrad vor. Klingt erstmal unspektakulär, aber Schulze fährt im Sommer rund 15.000 Kilometer von Orgel zu Orgel und gibt Konzerte in Kirchen zwischen Ostsee und Erzgebirge. Schulze ist der Fahrradkantor!

Der Fahrradkantor fährt von Orgel zu Orgel durchs Land

Die Einen werden sagen: Was für ein Verrückter! Die Anderen: Das ist ja cool. Kirchenmusiker Martin Schulze fährt mit dem Fahrrad im Sommer rund 15.000 Kilometer von Orgel zu Orgel und gibt Konzerte in Kirchen zwischen Ostsee und Erzgebirge. Schulze ist der Fahrradkantor! Am vergangenen Wochenende hat Kirchenreporter Thorsten Keßler Martin Schulze im altmärkischen Brunau getroffen und erst mal geschaut, auf was für einem Rennrad der Fahrradkantor unterwegs ist:

Radreporter mit #Reporterrad trifft Fahrradkantor

Reporter mit Reporterrad trifft Fahrradkantor: Am letzten Wochenende war Thorsten Keßler aus der Kirchenredaktion in Brunau in der Altmark zum Interview mit Fahrradkantor Martin Schulze verabredet. Wie man Fahrradkantor wird, wie Martin Schulze unterwegs ist und warum der Fahrradkantor am vergangenen Sonntag vor dem Interview einen Schutzengel hatte, das erzählt er jetzt selbst im Interview mit Thorsten Keßler:

Ajax Loader
Mehr laden