Würdiger Abschied für alle Menschen: Ehrenamt Ordnungsbestattung

Jüngst wurde die Friedhofskultur in Deutschland zum immateriellen Kulturerbe erklärt. Die Friedhofskultur umfasst alles, was Menschen auf dem Friedhof tun. Das heißt: Trauern und Erinnern. Gestalten und Pflegen von Gräbern als Gedenkort. Was aber, wenn es keine Angehörigen mehr gibt? Vikarin Marie-Luise Gloger aus Halberstadt bestattet ehrenamtlich sogenannte Ordnungsfälle. Menschen ohne Angehörige, um deren Beisetzung sich die Stadt Halberstadt kümmert:

Ajax Loader
Mehr laden