Woche der Wiederbelebung: Erste-Hilfe-Auffrischung kann nicht schaden

Vom 16. bis 22. September war die Woche der Wiederbelebung. Eine Initiative von Anästhesisten und medizinischen Berufsverbänden. Und jetzt mal Hand aufs Herz: Wisst ihr, worauf es ankommt bei Erster Hilfe? Bei einem Verkehrsunfall? Bei Bewusstlosigkeit? Die Johanniter sind eine der Organisationen, bei denen ihr euer Erste-Hilfe-Wissen auffrischen könnt. Und das kann nicht schaden, findet Kirchenreporter Thorsten Keßler.

Ajax Loader
Mehr laden